mikrocontroller.net

Forum: Offtopic body scanner handheld


Autor: Wilhelmine (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo µC -- Freunde,

Ich habe gerade eine polarisierende Diskussion mitbekommen.

These (Physiker): Die Nacktscanner wie sie jetzt an den Flughäfen zum 
Einsatz kommen sollen, werden durch genau diesen Hype in ein paar Jahren 
wie in dem James Bond Film im Brillenformat/Handyformat verfügbar sein 
und somit wird dieser Handynacktscanner der jetzt einfach nur ein Witz 
ist, genau durch die Idee und den Technohype in diese Richtung, Realität 
werden.

Gegenthese (Ingenieur): Die Technologie ist viel zu aufwändig und es 
wird eher wie mit dem E-Mikroskop werden, man bekommt es auch 100 Jahre 
nach dem Prototyp nicht "klein und billg".

Ich bin etwas verwirrt, weil beide Standpunkte plausibel sind.

Was meint ihr?

: Verschoben durch Admin
Autor: Mike Hammer (-scotty-)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist eher eine Geldfrage und ob solche Systeme zuverlässig sind.
Eine Weiterentwicklung scheint mir keine Vorteile zu bringen.
Kann man ja an den RFID-Geräten in Supermärkten sehen. Da wird
auch kaum weiterentwickelt, sondern bewährte Technik erneuert
wenn deren Halbwertzeit erreicht ist weil Reparaturen genau so
teuer sind wie eine Neuanschaffung.

Autor: Juri Parallelowitsch (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es wird eher wie mit den Wärmebildgeräten, sie werden kleiner und 
billiger aber nicht so schnell so klein und so billig wie eine normale 
Kamera.

Insofern stimmen beide Aussagen zu 60% und die Wirklichkeit ist wie 
immer komplizierter.

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.