mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Clock Select Bits auf 0 - Ist nun Timerwert 0?


Autor: Thomas B. (thomas1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich verwende den ATtiny45:
http://atmel.com/dyn/resources/prod_documents/doc2586.pdf
Alle Infos zum Timer/Counter 1 ab Seite 86.

Wenn ich den Timer/Counter 1 anhalte, indem ich die CS-Bit im TCCR1 alle 
auf 0 setze, wird dann der Wert des Timer gelöscht, oder bleibt der im 
TCNT1 gespeichert, bis ich den Timer wieder laufen lasse?
Mit anderen Worten:

Nach der Zeile:

TCCR1 = (TCCR1 & 0xF8);      // Timer wird angehalten


Ist dann der Wert im TCNT1 auf 0 oder noch auf xyz?

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ist dann der Wert im TCNT1 auf 0 oder noch auf xyz?

XYZ.

MfG Spess

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Thomas B. (thomas1)

>Wenn ich den Timer/Counter 1 anhalte, indem ich die CS-Bit im TCCR1 alle
>auf 0 setze, wird dann der Wert des Timer gelöscht,

nein.

>oder bleibt der im TCNT1 gespeichert, bis ich den Timer wieder laufen lasse?

ja.

>Ist dann der Wert im TCNT1 auf 0 oder noch auf xyz?

xyz.

Autor: Thomas B. (thomas1)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ist das irgendwo im Datenblatt ersichtlich?

Autor: Spess53 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

>Ist das irgendwo im Datenblatt ersichtlich?

In den Datenblättern steht nicht drin, das TCNT gelöscht wird. Ergo 
wird TCNT nicht gelöscht.

MfG Spess

Autor: Oliver Döring (odbs)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du kannst statt
TCCR1 = (TCCR1 & 0xF8);      // Timer wird angehalten
auch
TCCR1 &= 0xF8;
schreiben, das ist genau das gleiche, nur eine andere Schreibweise. Und 
am besten benutzt du gleich die vordefinierten Bit-Bezeichner:
TCCR1 &= ~((1<<CS12) | (1<<CS11) | (1<<CS10));
Das ist die übliche Schreibweise für AVR-GCC und erleichtert das 
Verständnis des Codes auch, wenn man gerade das Datenblatt nicht zur 
Hand hat.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.