mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Beschaltung von zwei Pixart Cams und ATMEGA1280


Autor: siebensonnen (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hey Leute. Vorweg erstmal, ich bin Informatiker. Das ist zwar nicht mein 
erstes Projekt in dieser Richtung, aber mir fehlt die 
Elektronik-Erfahrung.

Ich möchte zwei Pixart Infrarotkameras (die IR-Cams aus der Nintendo 
Wiimote) über ein Arduino Board ansteuern und auslesen.
Die Daten werden über den I2C-Bus übertragen und die Kameras arbeiten 
mit 3V3.

Ich habe eine der beiden Kameras angeschlossen und bin dabei ungefähr 
nach dem hier vorgegangen.
http://letsmakerobots.com/node/7752

Das Arduinoboard liefert allerdings direkt 3V3, also habe ich auf die 
Pegelanpassung bisher verzichtet.
Die Pullups am I2C und die Resetverschaltung hab ich so übernommen wie 
hier:
http://letsmakerobots.com/files/Wii-IR-Camera-schem.pdf

Also Oszillator hab ich einen HOSONIC-11C benutzt. Der laut Datenblatt 
mit 5V (+/-10%) arbeitet. In meiner Schaltung läuft er allerdings mit 
3V3, bisher seit Stunden problemlos.
(http://www.hosonic.com/pdf/frequency/f23.pdf)
Die Kamera wird ausgelesen und alles funktioniert soweit.

Jetzt stehen folgende Dinge an:

1) zweite Kamera anschließen. Leider haben die Cams alle die gleiche 
I2C-Adresse, man muss sie also im Betrieb umschalten.
Dazu habe ich hier ein einfaches Beispiel mit zwei Transistoren 
gefunden.
http://www.wiimoteproject.com/gener.....nchuck-wit...

2) die Spannungsanpassung. Das Arduinoboard liefert nur ~40mA über den 
3V3. Hier soll der 5V Anschluss gewandelt werden. Wie mach ich das 
"richtig"? Die DigitalOutputs muss ich doch auch anpassen? Brauch ich 
dafür einen Pegelwandler? Sowas http://www.watterott.com/de/Pegelwandler 
?
Außerdem werd ich wohl einen echt 3V3 fähigen Oszillator brauchen. Die 
gibts bei Conrad/Reichelt als SMD. Gibts da auch irgendwo was "großes"?

Wäre toll, wenn mir ein paar von den Elektroprofis unter die Arme 
greifen könnten. :)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.