mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder 50 Ohm zwischen Antenne und Modu.


Autor: Amatuer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habe dieses Modul : EasyRadio ER400TRS.
Wird direkt am RX und TX des Atmega32 angeschlossen.
Die Antenne soll ca 18cm lang sein, oder/auch gewickelt.

Nun möchte ich ein Kupferdraht nehmen und einen 50 Ohm Widerstand in 
Reihe damit schalten zum Antennenpin des Moduls.
Ist das Richtig, weil ja in der Beschreibung eine Antenne mit 50 Ohm 
gefordert wird.

Autor: ludo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nee , nicht richtig vermute ich, mit 50 Ohm ist sicher der 
wellenwiederstand der leitung zw. Modul und antenne gemeint.

wenn du beides antenne/modul relativ kurz miteinander verbindest - kann 
es gehen bzw. die antenne direkt ans AntPin lötest.

wichtig ist dann nur das die ant. eine eingangsimpedanz von 50 Ohm hat - 
um  dein modul optimal zu betreiben

Autor: Amatuer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
...eine eingangsimpedanz von 50 Ohm..

Der Kupferdreht(Antenne 18cm) steckt direkt im Pin des Moduls.
Habe also keine 50 Ohm.

Gruss

Autor: Schinkenradio (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.