mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik 74 HCT4046 Defekt oder Ganz Hilfe


Autor: Hans Werner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!
Wollte den oben ,genannten 74HCT4046 als Biligen AD Wandler 
Missbrauchen.
Ich habe 3  74HC4046 und 5 74HCT4046 Bausteine.

Da man den eingebauten VCO ja ohne das andere Teil Betreiben kann wollte 
ich das mal probieren. Ich habe die Schaltung :

Pin 6 +7 nen Kondensator mit 470Pf
Pin 16 Plus 5v
Pin 7 GND
Pin 8 VCO eingang einen Wiederstand  von 47K mit Condensator auf Masse 
(RC Glied) dann nen 470k Wieder Stand zur Spannungsteilung Zwischen NTC 
von
10 K, u. Wiederstand 10 k.

Pin 11 Wid 10 k
Pin 12 offen (Wuste nicht ob er benötigt wird)

Diese Schaltung Fuktioniert HC Typ ausgang Pin4 einen Takt von 5 V der 
sich verändert bei Steigender Temp.

Der 74HCT4046 ist Scheinbat tot NIX nur ein Balken von 5 V am ausgang 
Pin 4

Beide liegen an der Selben Spannung, Beide ICs getauscht es funktioniert 
immer nur der HC Type der HCT ist Tot weis da jemand mal Bescheit?

Ich vermute mal es könnte an der Eingangsspannung von Pin 8 Liegen das 
die Spannung zu niedrig ist

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
zeichnung ?
Ist das möglich für dich ?

Gruss Klaus

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht solltet ihr euch einfach mal angewöhnen, unbenutze Eingänge 
auf definierte Potentiale zu legen, damit dir z.B. nicht Pin 5 mit 
INHIBIT die ganze Chose anhält.

Autor: Klaus De lisson (kolisson)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@ Mawin

Das war  gut und logisch.
Zudem eine kompakte Aussage !

Ich hatte keine Lust, für den den TO die gute Beschreibung,
in ein Bild zu verwandeln.

... und wie gehts Dir ?
alles klar ?

Gruss Klaus

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  Hans Werner (Gast)

>Wollte den oben ,genannten 74HCT4046 als Biligen AD Wandler
>Missbrauchen.

Mit der Betonung auf billig. Das DIng ist nicht sonderlich 
tmepraturstabil, wenn es als einfacher Oszillator arbeitet.

Ach ja, ein Bild sagt mehr als tausend Worte. Ein Schaltplan wäre nicht 
falsch.

>Diese Schaltung Fuktioniert HC Typ ausgang Pin4 einen Takt von 5 V der
>sich verändert bei Steigender Temp.

Logisch.

MFG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.