mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik LT1510 mit MCP4922 ansteuern


Autor: Phil (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum LT1510.
Und zwar möchte ich den LT1510 nicht zum laden von Akkus nutzen sondern
als Konstantstromquelle um LEDs zu betreiben.
Internetrecherche hat mich auf diese Schaltung gebracht:

http://www.ledhilfe.de/viewtopic.php?f=31&t=1652&s...

Jetzt möchte ich aber den Strom nicht mit einem poti einstellen wie in 
dem Beitrag vom Link sondern mit einem MCP4922. Die ansteuerung des 
MCP4922 über
SPI läuft schon. Es fehlt also nur noch die Schnittstelle zwischen 
LT1510 und MCP4922. Laut Datenblatt des LT1510 sollte es ja möglich 
sein, ihn mit einem DAC zu betreiben.

Meine Frage also: Wie muss ich die beiden ICs verschalten, damit alles 
funktioniert? Der maximale Strom soll übrigens 700mA betragen.

Vielen Dank und viele Grüße
Phil

Autor: Mani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Warum verwendest Du nicht einfach eine PWM am Prog Eingang.
(Figure 4 vom Datenblatt)

Dann würde der DAC komplett wefallen.

Also einfach die Widerstände am Prog Eingang auf Maximalstrom auslegen 
und dann über die PWM die Helligkeit der LEDs steuern.

Grüße
Mani

Autor: Mani (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Andere Alternative (in meinen Augen die schlechtere) wäre den 
Ausgangsstrom des LT1510 zu messen und dementsprechend die Spannung am 
Prog Eingang des LT1510 über den MCP4922 einzustellen.

Keine Ahnung ob das aber so lange funktioniert ohne Rauch.

Grüße
Mani

Autor: herb62 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
warum nimmst du nicht gleich den MCP4151-103 ist ein 10k Poti und 
genauso über SPI anzusteuern.
mfg herb

Autor: Christian L. (cyan)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dafür hast du jetzt 5 Jahre gebraucht?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.