mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik USB Ladegerät als 5V-Stromversorgung?


Autor: Detlev T. (detlevt)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

Microcontroller-Boards brauchen Strom. Klar. Meist nutzt man da ein 
Netzteil mit einer höheren Spannung und dann eine Regelung auf dem Board 
- linear oder geschaltet. Durch die vielen mobilen Geräte mit 
USB-Schnittstelle gibt es aber inzwischen sehr günstige Angebote für 
"Ladegeräte", wie zum Beispiel dieses hier: 
http://www.reichelt.de/?;ACTION=3;LA=444;GROUP=G71...

Ein Schaltnetzteil für 3.45€, das gleich die benötigten 5V liefert. Ist 
das nicht super!?! Und wo ist der Haken?

Deshalb die Frage an euch: Habt ihr schon Erfahrung mit diesen Geräten? 
Dass man ein Board auch ohne Regler mit der USB-Schnittstelle /eines 
Rechners/ versorgen kann, weiß ich schon. Aber wie steht das mit der 
"Strom-Qualität" solcher Ladegeräte? Unter Umständen ist die Spannung da 
ja nicht sehr stabil, bricht vielleicht auch mal ein. Nach dem Motto - 
Das macht nix, der will ja nur laden. ;)

Gruß, DetlevT

PS: Die 150mA Mindestlast bei diesem speziellen Gerät ist mir schon 
aufgefallen.

Autor: Sebastian Enz (senz) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Zufälligerweise habe ich erst gestern ein USB-Ladegerät für diesen Zweck 
getestet.
Spec.: 5V, 150mA
Ich habe die Leerlaufspannung gemessen: 8,4V, mit einer LED als 
Grundlast saubere 5V. Ich werde nochmal die Mindestlast ermitteln, vlt 
genügen ein paar kOhm.
Versuch macht klug!

Autor: ... ... (docean) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
nimm besser gleich 
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;ARTICLE=87343;PROVID=2402

da ist man sicher mit den Verlusten

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.