mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Öffner für Lautsprecher mit 2 Quellen


Autor: Benshy (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich möchte folgendes machen und benötige Hilfe.

Ich habe einen Minilausprecher und 2 Tonquellen. Eine Musikquelle ist 
IMMER an. Und die Sprachquelle wird nur ab und zu zugeschaltet. 
Allerdings soll die Musikquelle die IMMER läuft automatisch unterbrochen 
werden wenn die Sprachquelle zugeschaltet wird.

Ich habs mal in Paint hingekritzelt und die Datei angehängt...

Ich benötige bitte eine einfache + günstige Schaltung für mein Problem.

Grüße,
Benni

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
google nach sprachgesteuerter Schalter/ VOX

Autor: Christoph H. (wtzm)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://www.rolls.com/pdf/M_DU30b.pdf ist wahrscheinlich das was Du 
suchst.

Autor: Benshy (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Antworten.

Einfacher gehts nicht oder? mit paar Bauteilen...

Autor: Ingo W. (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Einfacher gehts nicht oder? mit paar Bauteilen...

Hab mal versucht, das Minimum an Bauteilen zusammenzukriekeln:
R1 bestimmt im Verhältnis zu R2 die Verstärkung der Verstärkerstufe und 
damit die Empfindlichkeit.
C3 und R4 bestimmen, wie lange das Relais nach dem letzten Ton angezogen 
bleibt.
Da der Eingang und damit die Masse mit dem Ausgang des Sprachverstärkers 
verbunden ist, muss die Stromversorgung (abhängig vom Relais) 
potentialfrei sein. Auch sollte der Lautsprecher zweipolig umgeschaltet 
werden (Relais mit 2 Wechslern).
Hab leider noch nicht rausgekriegt, wie man in QCad unter Windows das 
µ-Zeichen in Text einfügt, das es auch angezeigt wird.
mfG ingo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.