mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. FPGA board mit RAM "aufpeppen"


Autor: arriba (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute, ich habe dieses tolle FPGA board gefunden, sogar mit USB 
2.0 und über 100 I/Os. Das einzige, was die Designer mal wieder 
unterlassen haben ist, für ausreichend RAM zu sorgen, die FPGA internen 
~100kb sind für viele Sachen zu wenig. Hat jemand ne Idee, ob sich über 
die 0.1 Zoll Pinleisten ein externes RAM dranstecken lässt? SDRAM oder 
DDR oder static. Irgendwelche Designvorschläge fürs PCB, welche 
Taktraten sind über diese Verbindung(geht an den Stiftleisten ja 2mal um 
die Ecke) wohl zu erwarten?
Viele Grüße, Mac
http://www.ftdichip.com/Products/Modules/Developme...

Autor: Sigurt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Naja, 50MHz gehen sicher, wenn man es hintrimmt. Aber warum nimmst Du 
nicht ein anderes board mit RAM?

Autor: Nobbi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie wäre es mit dem DE0 Board? Da hast du bisschen mehr für dein Geld, 
so wie ich das gesehen habe kostet das  Board von FTI ja 85 Pfund, knapp 
100 €. Da kommst du mit dem DE0 fast genauso weg und wenn du noch 
bisschen mehr ausgeben kannst, schau dir doch mal das DE1 Board an, hab 
das mal bei Digikey bestellt.
Hier der Link zum DE0:
http://www.terasic.com.tw/cgi-bin/page/archive.pl?...
Gruß Nobbi

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.