mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software ATI Grafikkartentreiberprobleme


Autor: V.H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich hoffe, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann:
Seit kurzem nämlich habe ich nach einem aktuellen Windows Update 
hartnäckige Probleme mit meiner Grafikkarte ATI Gigabyte HD5770.
Angefangen hat alles mit einer Bluescreen-Fehlermeldung von Win 7 bei 
welcher ich den Hex-Code 0x000...016 ausgelesen bekam.
Nach einigen Recherchen stieß ich eben darauf, dass es etwas mit der 
Verarbeitung des Grafiktreibers zu tun hatte. Nachdem ich also auf 
Empfehlung hin nochmal den aktuellen Treiber deinstalliert hatte und 
auch mit Driver Cleaner sowie manuell die letzten Reste beseitigte ließ 
ich eine aktuelle Treiberversion nochmal drüberlaufen 
(10-9_vista64_win7_64_dd_ccc_enu).
Ich hatte mich schon vorfreudig darauf eingestellt, dass ich nun wieder 
problemlos den CCC (Catalyst Control Center) starten könnte, da ich 
einen meiner 2 Monitore über HDMI angeschlossen habe und ein Overscaling 
von Nöten ist sowie anderweitige Farbschemakorrekturen zur Übertragung 
eines guten Bildes. Zu allen Übeln jedoch lässt sich seitdem der CCC 
nicht mehr starten, so dass ich mich weiter umhören musste um zu 
erfahren, dass es entweder daran liegen könnte, dass meine Firewall das 
Programm blockiert oder keine aktuelle Version des .Net-Framework 
besteht, habe aber beides gecheckt und sogar die Treibersoftware + CCC 
nochmals installiert ohne, dass mich dies des Rätsels Lösung näher 
brachte.
Schlimmer noch: Daraufhin ist ausserdem ständig der Adobe Flash-player 
beim Betrachten von Online Flashvideos abgestürzt nachdem ich versucht 
habe diese im Vollbildmodus abzuspielen. Dies ließ sich aber somit 
regeln, dass ich die Hardwarebeschleunigung augeschaltet habe, woraufhin 
ich aber schließe, dass es auch mit dem ATI Grafikkartentreiber zu tun 
haben muss. Vorher war es nie von Nöten die Hardwarebeschleunigung 
komplett zu deaktivieren.
Fazit:
- Der CCC lässt sich nicht öffnen
- Ich kann Flashvideos nicht mit Hardwarebeschleunigung im Vollbild 
ansehen
- Beim Starten von Spielen (oder sonstigen Applikationen, welche die 
Grafikkarte beeinflussen) sofortiger Absturz und Rückkehr auf die 
Windows Benutzeroberfläche.

Ich hoffe, dass mir jemand bei meinem Problem helfen kann.

greetz

Autor: mhh (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen 2-3 Monate alten Treiber und schau, was da passiert.

Autor: V.H. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Firma dankt! :)
Hab Version 10.5 drauf installiert und jetzt passt wieder alles!
Die ham wohl echt was bei ihrer 10.9 Version verpfuscht!

greetz

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.