mikrocontroller.net

Forum: Digitale Signalverarbeitung / DSP Literatur zur "Digitalen Bildverarbeitung"


Autor: Image (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo, ich suche zum Thema "Digitale Bildverarbeitung"
Literatur (auf deutsch) die für den Einstieg und auch für etwas 
Erfahrene geeignet ist.
In diesem Buch soll nicht nur die Mathematik dazu erläutert werden, 
sondern auch mit sämtlichen
Beispielen für Microsoft Visual Studio C++ bestückt sein. Ich möchte die 
Theorie auch mit
in kleinen Beispielen umsetzen.

Ich bedanke mich schonmal!

: Verschoben durch Admin
Autor: Bücherwurm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich würde mich in einer guten Buchhandlung erkundigen.
"Hugendubel" ist z.B. eine Adresse, wenigstens in M. oder B.
Hier sind die Bücher nach Themengruppen zusammengefaßt (in den
großen Filialen), und man hat sehr gute Chancen einen entsprechend
belesenen Mitarbeiter zu treffen.

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
J.F. Lehmanns ist eine gute Anlaufstelle (www.lob.de) für Fachbücher mit 
einem deutlich weiter in die Tiefe gehenden Angebot als dem von 
Hugendubel & Co.

In Berlin ist da die Filiale am Ernst-Reuter-Platz im ehemaligen 
Kiepert-Haus die Adresse der Wahl.

Autor: Image (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke für den Rat. Gibt es in diesem Forum einige die sich mit der 
Digitalen Bildverabeitung befassen? Welches Buch könnt ihr mir 
empfehlen?

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
'Ad Oculos' ist ein guter Einstieg, Software in C und Fertiges für 
Windows ist auch dabei.
Die 'OpenCV' hilft auch, sind viele Beispiele zu den (allerdings 
fertigen) Bibliotheksfunktionen drin. Das ist dann für den 
Fortgeschrittenen der spezielle Aufgaben damit lösen möchte, dafür sind 
die Funktionen sehr leistungsfähig.

Autor: Image (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen reden immer von OpenCV. Ich hab mich da jetzt mal etwas 
erkundigt.
Ist OpenCV ein weit verbreiteter Standard in der "Digitalen 
Bildverarbeitung"? Wird OpenCV nicht nur unter WIndows sondern auch auf 
Embedded Systemen eingesetzt? Gibt es zu OpenCV und der Digitalen 
Bildverarbeitung eine gutes deutsches Büch?

Autor: JojoS (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
http://de.wikipedia.org/wiki/Opencv
wird gerne genommen weil Quelloffen und sehr leistungsfähig. Ich kenne 
nur das englischsprachige Buch aus dem Wiki Link, aber wie schon vorher 
geschrieben geht es bei OpenCV mehr darum eine gute Bibliothek zur 
Verfügung zu stellen als Grundlagen zu erklären.
Einen Standard gibt es nicht, man kann eine BV Aufgabe auf viele Arten 
lösen. Andere gute (kommerzielle) Libs sind z.B. 
http://www.machine-vision.eu/22-0-Bibliotheken+zur...
Und wichtig ist noch ob man für die Lösung hinterher einen PC oder 
spezielle Hardware wie FPGA, DSP oder sonstiges benutzen soll. Auf dem 
PC ist die Entwicklung oft relativ einfach und schnell möglich, das 
Ganze in effizientere Hardware zu giessen kann ein Vielfaches an 
Entwicklung dauern.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.