mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Welche Lockbit Einstellungen für Bootloader?


Autor: Nieswurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
welche Lockbits sollte man setzen, wenn man einen Bootloader verwendet? 
Aus dem Bauch heraus würde ich BLB1 Mode 3 verwenden. Ist das die 
richtige Wahl?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Aus dem Bauch heraus frage ich mich welchen Controller du hast.

Autor: Nieswurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hups, sorry. AVR. Mega32 und Mega8

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht um etwa 2 oder vier Bits, falls man die nicht im Datenblatt 
finden kann, bietet sich Ausprobieren mit Permutieren an.

Autor: Nieswurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie funktioniert das überhaupt bei avrdude mit den Lockbits? Wenn ich 
einen Fabrikneuen Mega32 lese bekomme ich für die Lockbits 0x3F. Laut 
Datenblatt sollte das doch 0xFF sein. Jedenfalls sind laut Datenblatt 
alle Bits "unprogrammed" (1)

Ist das ein ähnliches Problem wie bei den Mega168 mit der EFUSE?

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die obersten beiden Bits gibt es gar nicht, also kann es doch
egal sein, welchen Wert du dafür bekommst.

Autor: Nieswurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die unbenutzten Bits sollten aber 1 sein, nicht 0. Wenn ich in's 
Datenblatt schaue und die Fusebits berechnen will steht da überall 1. 
Wenn ich z.B. BLB1 Mode 3 setzen will komme ich auf 0xCF, avrdude will 
aber 0x0F haben.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
avrdude wird halt wissen, daß es die obersten Bits nicht gibt,
hat aber vergessen ins Datenblatt zu sehen und nimmt sie zu 0 an.

Ändern kannst du sie sowieso nicht, beim Auslesen
sollte laut DB eine 1 drin stehen, aber weil sie eh
keine Bedeutung haben, ist es doch vollkommen egal.

Ich sehe jetzt irgendwie nicht das Problem.

Autor: Nieswurz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Ich sehe jetzt irgendwie nicht das Problem.

Das Problem ist, dass man sich normalerweise am Datenblatt orientiert, 
wenn man so etwas macht. Nur leider funktioniert das nicht. Woher soll 
man wissen, dass avrdude anderer Meinung ist?

Ich saß jedenfalls hier und kam nicht weiter deshalb, bis ich dahinter 
gekommen bin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.