mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Projektions-Displays


Autor: MisterX (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Jeder kennt Sie: Radio-Wecker mit Projektionsfunktion. Um den Aufbau 
nachzuvollziehen habe ich mir eine der PRojektions-Taschenlampen bei 
Pollin geordert, die auf Knopfdruck die Uhrzeit an die Wand projezieren.
Allerdings geschieht das erwartungsgemäß durch eine spezielle 
7-Segment-Anzeige, die von einer leistungsstarken LED durchleuchtet 
wird. Entsprechend der Projektionseigenschaften ist das Diesplay 
entsprechend verkleinert, und eine Linse davor.
Meine Frage ist, ob es derartige Displays auch als punktbasierte Display 
gibt? Jemand Erfahrungen damit? ...oder kann man evtl. ein vorhandenes 
Standard-Display durch Entfernen etwaiger Reflexionsschichten und 
spiegelverkeherte Ansteuerung zu soetwas umfunktionieren?

Autor: Falk Brunner (falk)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@  MisterX (Gast)

>Allerdings geschieht das erwartungsgemäß durch eine spezielle
>7-Segment-Anzeige, die von einer leistungsstarken LED durchleuchtet
>wird.

Nöö, das ist ein LCD ohne Reflektor, angestrahlt durch eine LED, 
projeziert durch eine Linse.

>Meine Frage ist, ob es derartige Displays auch als punktbasierte Display
>gibt? Jemand Erfahrungen damit? ...oder kann man evtl. ein vorhandenes
>Standard-Display durch Entfernen etwaiger Reflexionsschichten und
>spiegelverkeherte Ansteuerung zu soetwas umfunktionieren?

Nimm ein EA-DOG, dort sind Hintergrundbeleuchtung und LCD getrennt, das 
kannst du sehr einfach für deinen Zweck nutzen, ohne das LCD umbauen zu 
müssen.

Alphanumerisch ala HD44780

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=77828

Grafik

http://www.reichelt.de/?ARTICLE=77845

MfG
Falk

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.