mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alternative zu MOSFET FDD6637


Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich suche eine Alternative zum FDD6637 (P-Kanal).
http://datasheetz.com/FAIRCHILD/FDD6637/FDD6637.html

Wichtig dabei ist ein kleines Rds, einen hohe Stromverträglichkeit und 
Schnelligkeit (PWM) [evtl. auch noch günstig].

Ich hoff ihr könnt mir weiter helfen!

Gruß
Toni

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Oh, das ist eigentlich ganz einfach:

Du willst ja nicht wissen ob es irgendwelche gibt,
dasvon gibt es Dutzende,
sondern ob du sie auch günstig bekommen kannst.

Also blätterst du bei deinem Händler die MOSFETs durch
und guckst, welcher die wichtigen Parameter erfüllt.
Dann nimmst du den billigsten.

Da du deinen Händler nicht genannt hast, können wir dir
die Arbeit nicht abnehmen. Reichelt hat z.B. nichts
passendes in D-PAK mit unter 20mOhm.

Autor: BMK (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Toni wrote:

>Wichtig dabei ist ein kleines Rds, einen hohe Stromverträglichkeit
>und Schnelligkeit (PWM) [evtl. auch noch günstig].

Nun, da wird die Luft schon recht dünn....
Ein geeigneter Typ könnte dieser sein:

http://www.infineon.com/dgdl/IPD90P03P4L-04_DS_10....

Ist aber nicht leicht "bekömmlich" (DIGIKEY hat ihn z.B.)
und günstig sieht anders aus ;-)

Autor: Toni (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

am Besten wäre es, wenn ich solche MOSFETs von Conrad, Reichelt, 
Farnell, Pollin und Co beziehen könnte.
Das Format D-PAK ist nicht wichtig, kann auch ein großes Gehäuse sein.
Rds sollte unter 20mOhm liegen, sonst sind die Verlustleistungen zu 
groß.

Andere Ideen?

Gruß
Toni

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.