mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik COM-Port Probleme


Autor: Oeder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe einen Microcontroller (PIC24) mit einer UART am seriellen Port 
eines PCs hängen, der kontinuierlich Daten sendet. Die Kommunikation von 
PIC zu PC tut jedoch gar nicht mehr. An einem zweiten PC funktioniert 
die Kommunikation PIC2PC ebenfalls nicht, aber bei einem dritten PC tut 
es. Und das völlig unabhängig, ob man nun die echten eingebauten 
Hardware-COM-Ports verwendet oder USB-SERIAL Adapter (verschiedene 
Modelle). Beim einen PC gehts mit allen Sorten von Ports, beim anderen 
an gar keinen. Die BAUD-Rate vom PIC habe ich schon verändert, auch die 
OSC etwas höher und tiefer getuned, die Geschwindigkeiten mal von 
115.200kbit/s auf 57.600 und 19200 verstellt, auch überall die selbe 
Konfiguration (8N1). Ich verwende z.B. HTERM als Terminalproggy. Mit dem 
Oszi habe ich die Geschwindigkeiten auch überprüft, und die Abweichungen 
von der ÜRate möglichst klein gehalten.
Daten von einer weiteren seriellen Quelle werden jedoch von allen PCs 
einwandfrei empfangen (anderer PC mit COM-Port und passendem Kabel). Nur 
die vom PIC nicht.

Der selbe funktionierende USB-Serial-Adapter tut an jenem PC nicht, wo 
auch der echte COM-Port streikt. Hat mir hierzu jemand noch einen Tipp? 
Weiß nicht, was ich übersehe. Danke!

Gruß Oeder

Autor: ripthechecker (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallöle,
vielleicht hast du irgendwo in der seriellen Leitung keinen gescheiten 
Kontakt (Massefehler?) und deswegen eine Potentialverschiebung.

Autor: Oeder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

beim Durchmessen der Signale ist mir aufgefallen, dass ein fest 
eingesteckter Adapter am Rechner doch tatsächlich Pin 2 und 3 
vertauschte, an dem PC der funktionierte. Was mit dem USB-Serial-Adapter 
los war, weiß ich noch nicht. Also hatte ich also mein serielles Kabel 
falsch konfektioniert.

Sorry, dummer Fehler und DANKE!

Gruß Oeder

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.