mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik avr at90s4433 auch mit 4,8 volt betreiben?


Autor: Korbinian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann man den avr at90s4433 (bzw den quarz davor) auch mit 4,8 volt 
betreiben, ohne etwas zu riskieren / taktfrequenz zu verlieren?
will also an die ganze schaltung (siehe tutorial) 4,8 und nicht 5 V 
dranhängen (weil ich so nen modelbau akku habe)

Autor: Jornbyte (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bis miminal 4,5 Volt, aber nicht weiter darunter.

Autor: Korbinian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
danke!

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die L Version kann man bis 3V betreiben, aber nur mit 4MHz.

Autor: Siegfried (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei Modellbauakkus (vollgeladen) kann die Spannung am 4,8V-Akku bei 
geringer Last auch schon mal so um die 5,7V sein.

Siegfried

Autor: Christian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi
ich würd sogar sagen, dass meine 4,8V Akkus nach dem Laden eine 
Leerlaufspannung von gut 6Volt haben - vielleicht solltest du dir einen 
LOW Dropout Spannungsregler für 3,3 Volt besorgen (maxim-ic.com 
kostenloses Muster - topaktuelle Bauteile ;-)

Ich würd eigentlich schon sagen, dass es wohl auch ohne geht - aber wie 
lange und wie sicher????? (der MC ist sicher nicht der einzige an dem 
Akku pack??)

mfg
Christian

Autor: Korbinian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
am akkupack hängen dann noch 2 servos und 2,3 kleine spässe, die aber 
nicht ins gewicht fallen.
habe mir schon überlegt, ob ich nicht ein anderes pack zusammenstelle, 
das dann genau die 5 volt hat (über widerstände und normale batterien) 
und den modellbau akku nur für die servos (nicht steuersignal, sondern 
masse & spannung). wär sinnfoller oder?

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.