mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik AT91 SSC mit externem Takt


Autor: julian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

nun also das nächste Problem:
Nachdem ich einen passenden Takt von 1,546MHz (TK) und 48kHZ (TF) für 
den Anschluss eines DAC an den AT91SAM7A3 generiert habe möchte ich den 
SSC Bus benutzen.
Dazu habe ich den SSC auf externen Takt eingestellt (sowohl TK als auch 
TF stehen auf Input-only in TCMR bzw TFMR).

Leider funktioniert das ganze insofern nicht, als das der uC keine Daten 
auf den TD Pin legt. Ich hatte anfangs mit interner Erzeugung von TK und 
TF mittels Clock-Divider im uC gearbeitet. Das hat funktioniert.

Nun dachte ich mir, es gibt ja das TXSYN-Feld im SSC_SR-Register, 
welches mir anzeigt ob die gesuchte fallende Flanke auf der TF-Leitung 
erkannt wurde. Wenn ich mittels openocd und gdb mit dem uC verbunden 
bin, dachte ich, müsste ich das SSC_SR Register ja lesen können, also:
(gdb) print ((int)*(0x40))&(0x1 << 10)
$9 = 0
0x40 ist die Adresse des SSC_SR, Bit 10 ist TXSYN.
Sollte ich das so lesen können? Wenn ja dürfte das ja bedeuten, dass der 
uC das TF-Signal nicht erkennt. Womit ich wieder bei der Frage wäre, ob 
mein Takt evtl doch noch nicht sauber genug ist...

Ideen dazu?

Gruß,
Julian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.