mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Mega 128 lässt sich nur langsam flashen


Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Alle,

ich habe zwei Platinen mit jeweils einem Mega 128 drauf. Programmieren
tue ich über das STK 500 über die ISP Schnittstelle, also Miso an PDO,
Mosi an PDI und CLK halt an CLK. Men Programm ist momentan ca. 36kB
groß. Auf den einen Mega flasht sich das Programm in ca. 10 Sekunden,
auf den anderen Mega braucht es mehr als 8 Minuten, und das nevt. Woran
kann das liegen??

Danke im Voraus.

René

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
<Spekulation>
Taktfrequenz des AVR? (Fusebits)
</Spekulation>

...

Autor: René (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo HanneS

das ist es auf jeden Fall nicht, er ist immer gleich langsam.

René

Autor: ...HanneS... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
War ja auch nur eine Spekulation...

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich habe das selbe Problem.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
kann mir jemand helfen? arbeite aber nicht mit stk500

Autor: Conlost (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

sind die Fuses richtig gesetzt ?
Vor allem die für den Takt (intern,extern Quarzoszillator,Quarz).

Es grüsst,
Arno

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt ein Paar Unterschiede in den Softwareversionen der Progammer.
Dabei werden die Bits für die Programmiergeschwindigkeit z.T "falsch"
gesetzt, d.h. der Programmer zeigt hohe Geschwindigkeiten an, hast aber
extrem langsame Datenraten eingestellt.
Wenn Du den ISP-Programmer benutzt und das AVR-Studio 4, dann solltest
Du unbedingt auch den Programmer auf V2 updaten. Willst Du das nicht,
darfst Du die ISP-Frequenz nicht auf 921,6kHz einstellen, sondern max
auf 230,4kHz (bei 8Mhz Prozessor-Takt!)
Ob Dude inzwischen die V2-Version unterstützt, weiss ich nicht. Willst
Du z.B. mit AVRdude 1.36 weiter programmieren, darfst Du den Programmer
nicht Updaten.

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich arbeite mit de notepad und dem ponyprog

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
ich kenne Ponyprog nicht aber ich könnte mir vorstellen, das das Problem
das Gleiche ist.
Mit dem Avr-Studio geht es aber ganz anständig. Manchmal verreckt mir
der IST-Programmer auch, mit dem oben beschriebenen Fehler, aber mit
dem Studio ist der Schaden dann schnell behoben.

Autor: ,,,, (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Habt ihr ein RS232-USB-Umsetzer dazwischen?

Autor: ich (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
??? usb ???

Autor: Dennis Goetz (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich hatte ein ähnliches Problem beim ATTiny. Der Grund war hier eine
nicht sauber angeschlossene Masse-Verbindung. Vorher wurde das Flashen
auch mal abgebrochen oder dauerte im Minutenbereich. Jetzt, nachdem der
Fehler behoben ist, dauert es keine 5 Sekunden mehr.

Gruß, Dennis

Autor: Rüdiger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab das gleiche Problem mit Mega 64, 32, 16, 8
Hab den Fehler leider noch nicht gefunden.
Jedoch auf einmal funktionierte es bei einem Mega32 wieder sehr
schnell, obwohl ich nichts daran geändert hab.
Hab AVRRSIP bzw STK500 auf letzten Softwarestand.
Vielleicht hat jemand noch ne Ahnung was da falsch sein könnte.

lg, Rüdiger

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Halte mal während des Programmierens deinen Finger fest auf die Kontakte
des Paralellports bzw. des ICs.
Wenn es dann schneller geht, könnte es helfen, ca. 33pf Kondensatoren
auf die beteiligten Leitungen zu löten.

Autor: Hartmut Gröger (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi

Stell mal die Taktfrequenz des ISP im Steuerprogramm ein. So Wie es
aussieht läuft die Programmierung mit der niedrigsten Frequenz.

MfG HG

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.