mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Alternativer Audio Dac gesucht


Autor: skoki (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo!

Ich hab mir mal ein paar MAX9850 Chips das sind Audio DAC Chips
bestellt, dumm nur das die Dinger einfach so winzig sind. Der
Bequemlichkeit halber würd ich für größere Stückzahlen größere DAC´s
brauchen. Ich hab aber keine Ahnung wie und wo ich solche Dinger finden
kann und wo ich die beziehen kann.

Bitte um Hilfe!

Danke!

skoki

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
vs1001 bei reichelt, des is mal n geiles teil !

Autor: Daniel S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
oder den vs1011

Autor: DerMax (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Daniel S.
DAC != MP3 Decoder

@skoki:
Einfach mal bei den üblichen verdächtigen IC-Herstellern gucken. TI
z.B. hat ne sehr große Auswahl an DACs und ADCs. Ansonsten denk ich mal
das auch Maxim DACs in leichter verarbeitbaren Größen hat

Autor: MathiasM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Reichelt: TDA1543 (75 cent) Stereo-Audio DAC mit I2S. Leider abgekündigt
(naja, ist ja auch von 1990).
Ansonsten check mal Analog Devices. Da habe ich mir schon mal ein paar
DACs als Samples kommen lassen. Gibt auch ne große Auswahl bei denen.

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... oder Texas Instruments. Gibts denn noch ein paar andere
Parameter (außer der verarbeitbaren Größe), die der DAC erfüllen
soll ?!? ;-)

Gruß
KMT

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
AKM und Crystal machen sowas in allen Varianten

Thomas

Autor: Kai Markus Tegtmeier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
... wobei die Wandler von AKM sehr zu empfehlen sind. Man kommt nur
leider schwer dran. Ich habe die seinerzeit direkt in den USA bestellt.
Aber die Audioqualität dieser Wandler ist über jeden Zweifel erhaben.

Kai Markus

Autor: skoki (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
na das ging ja prompt! vielen Dank!

andere Parameter eigentlich weniger, ich beabsichtige den DAC an den
AT89C51SND1 anzuschließen.
Schaltungstechnisch könnte man genauso angeglichen.

Aber ich hab eigentlich schon gesucht bevor ich hier gepostet hab, was
gebt ihr wo ein enn ihr sowas sucht?

ich such jetzt erstmals die von euch genannten exemplare!

Vielen Dank noch und Gruß

skoki

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.