mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Bit-Speicher-Bereich des 80C537 auslesen


Autor: Mathias K. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
hallo liebe kollegen,

ich beschäftige mich zur zeit mit dem 80C537 und möchte den
bit-speicher-bereich auslesen.

diesen kann man ja bitweise auslesen.

z.B. hat das erste bit ja die adresse 20.0 und das dritte die adresse
20.2

leider versteht aber der keil-compiler das format nicht.

bit0=DBYTE[0x0020.0];

man kann wahrscheinlich nur byte-adressen mit dem befehl dbyte
auslesen. keine bit-adressen.

gibt es denn einen befehl zum bitweisen auslesen des
bit-speicher-bereiches?

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Mathias,

leider habe ich den 80537 noch nie in C programmiert. Warum machst Du
das nicht in Assembler? ;-))

Aber so rein intuitiv: Gibt es nicht so etwas wie:
bit0=DBIT[0];

Gruß,
Markus_8051

Autor: Markus_8051 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich habe auch mal so was gelesen:

sbit CS =P3^7;

(das ist nicht der ASM-Befehl SBIT)

das geht evtl. auch so für das bitadressierbare RAM:

sbit bit0 = 0x20^0;

oder du definierst eine boolsche Variable (wenn es egal ist, in welcher
Speicherstelle sie steht:

static Bool data bit0;
(hier weiß ich aber nicht, wie der C-Compiler das behandelt)

hoffe, das hilft,
Markus_8051

Autor: tex (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
keine Ahnung wie es der Keil Compiler behandelt.
ich habe immer Rc benutzt, weil er billiger war.
Eigentlich ist es ganz einfach.
Du definierst Dir in der 537.h den Speicherbereich (auch ein bit, wenns
sein muss) und frags dann Deine Definiton ab oder weist weist einer
Variablen den Inhalt de Definition zu.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.