mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Voltcraft PS 2403 Pro: LCD-Anzeige von Output A defekt


Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe folgendes Problem:
Mein PS 2403 hat 3 Ausgänge. Der erste Ausgang hat eine Voltanzeige und 
eine Amperanzeige. Zwar kommt die richtige Spannung heraus, die 
eingestellt ist, das Display zeigt aber immer 0.00V an! Was ist da 
kaputt? Hat vielleicht jemand den Schaltplan? Kann man das selbst 
reparieren (Lötstation uä vorhanden).
Gruß Thomas

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Den Schaltplan gibt es etwas versteckt auf der Conrad Homepage: 
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/50...

Funktioniert die Ampere Anzeige denn noch korrekt? Am besten checkst du 
erst einmal ob die zu messende Spannung am Voltmeter ankommt.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
> Was ist da kaputt?

Vielleicht ein Kabel ab ?

> Kann man das selbst reparieren (Lötstation uä vorhanden).

Ja was ist denn kaputt ?

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für den Schaltplan.
Die Ampere-Anzeige geht bestens.
Die Spannung kommt aber nicht an!
Bei Output 2 kommt immer die Spannung rein, die angezeigt wird, bei 
Output 1 kommt nichts rein! Woran kann das liegen???

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also genau erklärt:
Im geöffneten Netzgerät kommt nichts zum Voltmeter, d.h. es ist nicht 
kaputt und es ist logisch, dass es 0 Volt anzeigt, da ja nichts 
reinkommt.
Beim zeiten Ausgang dagegen kommt durch das gelbe und das schwarze Kabel 
Strom zum Voltmeter, den das Voltmeter dann auch richtig anzeigt.
Nun, was kann aber die Ursache dafür sein, dass am ersten Ausgang nichts 
beim Voltmeter ankommt?

Autor: Achim (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn am Ausgang Spannung ankommt, aber nicht am DVM gibt es nicht so 
viele Möglichkeiten, da diese direkt parallel geschaltet sind. 
Wahrscheinlich liegt es an einem losen Kabel oder einer schlechten 
Lötstelle. Überprüf mal wo die Kabel herkommen und ob da noch Spannung 
vorhanden ist.

Autor: Thomas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Richtig, eine Leiterbahn hat keine Spannung durchgelassen.
Ich habe sie mit einem Löttropfen wieder funktionsfähig gemacht und es 
geht wieder.
Vielen Dank für alle Hilfen!!!
Gruß Thomas

Autor: Raccoon (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank an den Gast Achim. Danach suche ich seit Wochen !!!

Raccoon

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.