mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Cubase Problem


Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kennt sich hier einer mit Cubase VST32 und dem ganzen ASIO gedöhns aus?

Autor: Alfred (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Was ist denn Deine konkrete Frage?

Beste Grüße

Alfred

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mein Problem ist, dass ich in eine vorhandene Aufnahme die wir mit 
Cubase im Studio eingespielt haben, bei mir Zuhause noch Spuren 
draufspielen möchte. In meinem Falle MIDI-Spuren. Geht auch wunderbar, 
bloß beim Abspielen ist die MIDI-Spur nach vorne Zeitversetzt. Ich 
verwende eine M-Audio Audiophile 2496 mir der mir im Cubase eine Latenz 
von 6 mS angezeigt wird was ja eigentlich massig reichen sollte.
Im Audio Setup ist auch der entsprechende ASIO-Treiber installiert.
Nur will es einfach nicht synchron laufen

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Trag bei deinen MIDI-Spuren ein Delay ein.

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das kann nicht Sinn der Sache sein. Es soll muß ja auch ohne dem Delay 
funktionieren. Das Delay soll ursprünglich ja nur das Ansprechen von den 
Synth. oder den Expander ausgleichen und nicht die Verzögerung innerhalb 
des Programms.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Dann eben nicht und mecker weiter.

Autor: Ingo Laabs (grobian)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es geht auch einfach mal darum, dass die Werte die ich in die 
Verzögerung eintragen kann den Vorlauf der Midi-Events nicht ausgleicht. 
Zumal der Vorlauf bei jedem Song anders ist und es kann nicht Sinn sein, 
jedes mal durch Stundelanges probieren die Verzögerung auszugleichen. 
Zumal es am anfang eines Stückes wohl noch passen mag, aber zum Ende hin 
(lass es am Anfang mal nur ein wenig daneben liegen) die Synchronität 
wieder abdriftet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.