mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Nulldurchgangserkennung


Autor: Martin (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

kann mir jemand sagen wie ich den Wert von R1 berechnen kann?
und bei welcher Spannung(V1) bekomme ich einen Puls?

V1 = Netzspannung, If = Dioden Strom, Vf, VR1

bei Gleichspanung hätte ich: VR1 = (V1 - Vf)/If

bei Vsin, ist If auch sinusförmig?

Autor: Sascha Weber (sascha_w)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

V1=230V =>
, die Flussspannung des Koppers von ca. 1V und die der Dioden können wir 
vernachlässigen - in dem Bereich kann die Netzspannung eh schwanken. 
Laut Datenblatt sollte der Betriebsstrom bei 10mA liegen mach einen 
Vorwiderstand von ca. 32kOhm. Ab wann der Ausgang nun das gewünschte 
Signal liefert hängt von der Beschaltung ab. Im Datenblatt siehst du das 
der Ausgangsstom ab ca. 0.5mA Eingangsstrom messbar wird. Wenn dir am 
Ausgang 0.1mA reicht, dann bräuchtest du ca. 1.7mA am Eingang, die bei 
32kOhm ab etwa 54V erreicht würden. Natürlich kannst du den Widerstand 
auch kleiner machen (und damit die Ansprechschwelle), bis 60mA soll der 
Koppler ja aushalten. Aber die Nullspannungserkennung soll ja sicher 
nicht ein paar Watt verbraten. Evl. einen anderen Koppler verwenden, der 
ein besseres Übertragungsverhältnis hat: z.B. CNY17-4  sollte lt. 
Datenblatt bei einem Eingangsstrom von 1mA schon ca. 0.9mA am Ausgang 
erreichen.


Sascha

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sollte es nicht auf den Verlauf der Sinuskurve am Ausgang, sondern auf 
den exakten Zeitpunkt des Nulldurchganges ankommen, wäre hier ein 
Vorschlag:
Beitrag "Re: 10 Kanal Phasenanschnitt"
Kostet zwar ein paar Bauelemente mehr, der Optokoppler bekommt aber 
einen schmalen und ausreichend hohen Impuls im Nulldurchgang.
mfG ingo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.