mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder fa sdr Erfahrungen


Autor: michael (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

hat jemand von euch den fa-sdr in Betrieb? Ich überlege, ob ich mir so 
ein Teil zulegen soll. Leider habe ich im Internet nur sehr knappe 
Erfahrungsberichte gefunden.

Ich würde mich deshalb freuen, wenn hier jemand ein par Erfahrungen 
posten könnte, z.B. zu folgenden Fragen:

War der Aufbau problemlos?
Wie lange habt ihr für den Aufbau gebraucht?
Funktioniert das Gerät problemlos?
Wie ist die Qualität der Funkverbindungen (evtl. verglichen mit einem 
konventionellen Transceiver oder kommerziellen sdr-Geräten)?
Lohnt es sich ca. 200€ für das Gerät auszugeben?

Vielen Dank und viele Grüße
Michael

Autor: Dieter K. (einstein007)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

da es scheinbar keine Antwort gibt, hier einige Hinweise. Ich habe mir 
den FA SDR gut angeschaut und dann nicht zugelegt. Den Aufbau bewerte 
ich als unkritisch. Was auch gut ist, man hat da einen Sender dabei. Das 
ist allerdings nur etwas für lizenzierte Funkamateure. Jemandem, der 
experimentieren will kann man das Ding empfehlen. Für echten Betrieb 
empfehle ich allerdings den QS1R Quicksilver. Ich habe da einen Bericht 
dazu im FA März geschrieben. Im Gegensatz zum FA SDR wird hierbei und 
z.B. auch beim Perseus direkt am Eingang das Signal digitalisiert. Alles 
weitere wird dann mit FPGA verarbeitet (Filter etc.) Der Nachteil ist 
natürlich der Preis von ca € 900. Aber ADCs mit diesen Frequenzen sind 
nicht billig. Falls Du Englisch kannst, es gibt Yahoo Gruppen für beide 
Empfänger.
So, damit wird Deine Entscheidung vielleicht etwas leichter.
Viele Grüße
Dieter (DL4MCT)

Autor: sdr_fan (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Michael,

über den FA-SDR kann ich dir leider auch nichts sagen,
aber über den Lima-SDR.

Vollkomen unkritischer Aufbau, als SWL (also ohne Lizens) benötigst
du nur den RX (Kostet als Bausatz mit allen Teilen 80,00€ inkl. 
Platine).

Als Einstieg ist der sehr zu Empfehlen.

schau ihn dir mal an: http://www.darc.de/distrikte/l/02/sdr/

Es gibt eine Menge OM's die das Gerät gebaut und auch Modifiziert
haben (Hardwarereduktion).

Natürlich ist ein SDR mit direktem AD (z.B. National 3,8 Giga SpS)
die beste Wahl, aber halt Teuer.

73

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.