mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Spekki als Peakpowermeter missbrauchen


Autor: Anal-Intruder (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi Folks,
nach dem Widerstandsscherz (Beitrag "Wiederstandsreihe E12") 
eine ernste frage.

Ich soll die Pulsleistung mit dem Spekki (R&S FSU) messen.

Signal ist 250MHz.

Dazu habe ich dann die Centerfrequenz auf 250MHz gestellt und den Span 
auf 0Hz. Das das alles 1a steht wird extern getriggert. Das 
Triggersignal dazu kommt von der Schaltung selbst.

Ich sehe den Puls auch schon ganz schön auf dem Display.
Nur wie soll ich RBW und VBW einstellen? Habe der angezeigt Pegel 
schwankt ganz schön je nach dem was ich da für Werte einstelle...

Gibt es dazu ein Patentrezept?

Danke für euere Hilfe

Autor: Öhrstedtbase (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das weiß doch jeder!

Autor: dulldull (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
MfG
dulldull

Autor: Christian Berger (casandro) Flattr this
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hängt vom Signal ab. Ich würde bei beiden mal breit anfangen und so 
lange verringern bis kurz vor dem Punkt an dem die eigentliche Pulsform 
sich verändert.

Autor: ... (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Peak Power ist eine Option bei Speccis.
Wenn die fehlt, wird das eh nix.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.