mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ELV Lötkolbentemperatur-Messgerät - taugt das?


Autor: Dirk B. (bastelratte)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,was ist von diesem Bausatz zu halten?

Lötkolbentemperatur-Messgerät LTT 1, Komplettbausatz
Artikel-Nr.: 68-831-06

http://www.elv.de/output/controller.aspx?cid=74&de...


Gruß,Dirk

Autor: Andreas K. (derandi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für 30 Euro ein Gehäuseloses Thermometer kaufen, das sich eigentlich nur 
zum Messen der Lötspitzentemperatur eignet?

Autor: Robin F. (gehacktes)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen guten Morgen,

also das bringt mal garnix xD wenn dann bau dir sowas selber, wenn du 
sowas haben willst oder gib nen bissel mehr Geld aus und kauf dir nen 
Lötkolben mit Regelung da kann man das auch gut einstellen und dann auch 
sehen xD.

Autor: Sebastian (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
So etwas verwendet man normalerweise, um zu sehen, ob bei Lötstationen, 
die oft viele Jahre in Gebrauch sind, die Regelung noch taugt. Kann 
sinnvoll sein, wenn ausreichend genau.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.