mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik FTDI USB CHIP <-> yC


Autor: hmann (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi!

Ich habe folgende Frage:
Wenn ich die Datenleitungen des FTDI FT245BM direkt mit dem yC verbinde
kann es doch bei fehlerhafter Programmierung zu einem Kurzschluss (wenn
FT "Low" und yC "High" gleichzeitig auf den Pin geben) kommen,
oder?
Oder ist in dem FTDI IC ein Schutz eingebaut?
Kann man das Problem durch einen Widerstand zwischen den Pins
entschärfen?


Danke
  hmann

P.S. : Ich programiere den yC nicht selbst, und es soll
"Narrensicher" sein.

Autor: Thomas Faust (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie dem Datenblatt des FT245 zu entnehmen ist, verkraftet er maximal 6V
VCC und maximal VCC+0,5V an seinen sonstigen Eingängen (er sit außerdem
bis 3kV ESD-geschützt, durch herumfingern sollte man ihn eigentlich
nicht kaputt kriegen).
Bei einem gewöhnlichem 5v/3,3V µC sollte also eigentlich nichts zu
befürchten sein.

Autor: Jochen Pernsteiner (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>Bei einem gewöhnlichem 5v/3,3V µC sollte also eigentlich nichts zu
>befürchten sein.

Das glaube ich aber schon, daß da etwas zu befürchten ist.

Wenn z.B. der Mikroncontroller den Datenpin auf Low-Pegel zieht,
und er FT245 denselben Pin auf High-Pegel, weil er gerade gelesen
wird (RD auf Low), dann nenne ich so etwas Kurzschluß.
Wie hoch die Ströme sind kommt auf die einzelnen Bausteine an,
gesund ist das jedenfalls nicht - für keinen der beiden.

>Kann man das Problem durch einen Widerstand zwischen den Pins
>entschärfen?

Ja, aber wenn Du die Ströme auf ein vernünftiges Maß beschränken
willst, dann gehen auch zwangsläufig die High-Pegel runter - was
weniger gut ist.

Ein bidirektionaler Treiber (ein 74HC245 z.B.) bringt auch nichts,
dann fließen die Kurzschlussströme halt über den, werden aber auch
nicht kleiner.


Jochen

Autor: ströms (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ein Opto-Koppler würde Abhilfe schaffen. Ich habe selbst leider noch
keine praktischen Erfahrungen gemacht. Auch weiss ich nicht, ob es
diese überhaupt bi-direktional gibt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.