mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PLCC32 Sockel Unterschiede?


Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

wahrscheinlich eine etwas dumme Frage, aber momentan bin ich mir bei der 
Antwort nicht ganz sicher:

Muss man bei PLCC32 Sockeln auf etwas aufpassen? Ich weiß nämlich von 
dem BIOS-IC nur dass ein PLCC32 verwendet werden soll, aber nicht wie 
diese IC wirklich aussieht. Oder passt jeder PLCC32-IC auch wirklich in 
jeden PLCC32 Sockel?

PLCC32 ist auch immer SMD oder? Weil es Sockel gibt als SMD und als 
Throughhole.

Gruß
Karl

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
PLCC-Gehäuse sind für SMD-Montage, Sockel dafür gibt es aber sowohl für 
SMD-Montage als auch bedrahtet, also für klassische Durchlochmontage.

Meistens sind bedrahtete PLCC-Sockel mit Beinchen im 0.1"-Raster 
ausgestattet, so daß sie direkt in Lochrasterplatinen eingelötet werden 
können, es gibt aber auch bedrahtete PLCC-Sockel, bei denen die Beinchen 
untereinander um 0.05" verschoben sind, die sind dann nicht mit 
herkömmlichen Lochrasterplatinen kompatibel.

32polige PLCC-Gehäuse sind meistens rechteckig, mit 7 Kontakten an den 
kurzen und 9 Kontakten an den langen Seiten.
Diese werden für EPROMs, Flash-ROMs o.ä. verwendet.

Selten sind quadratische Gehäuse mit 8 Kontakten an jeder Seite, so 
etwas findet man eher bei programmierbaren Logikbausteinen wie PALs, 
GALs oder CPLDs.

Autor: Karl (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
d.h. nicht jeder PLCC32 IC passt in jeden PLCC32 Sockel? Oder hab ich 
das jetzt falsch interpretiert?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die von mir angeführten quadratischen 32poligen PLCC-Gehäuse sind sehr 
exotisch, die Wahrscheinlichkeit, daß Du so etwas begegnest, dürfte 
gegen Null tendieren.

Um ehrlich zu sein, kann ich mich auch nicht genau daran erinnern, wann 
ich wo so ein Viech das letzte Mal gesehen habe.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.