mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik HTL-Inkrementalgeber mit Motorsteuerung


Autor: karantazi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo alles zusammen,

also nachdem ich einen ordentlichen Fehlkauf gelandet habe, wollte ich 
mal eure Meinungen hören zum Thema Motrocontroller und Inkrementalgeber.

Folgendes Problem:

Ich hab eine Lineareinheit inkl. Encoder (HTL-Signal) gekauft. Jetzt 
möchte ich aber die genaue Position der Lineareinheit auf den PC 
bekommen und auch das ganze Teil vom PC aus steuern.
Ich besitze einen 12V Zylinder, der durchschnittlich 3A zieht.

Da dachte ich mir, der Motorcontroller würde passen:
http://www.pololu.com/catalog/product/1392/resources

Auf den ersten Blick sieht der vielleicht ganz gut auf, aber leistet 
sich während dem betrieb einige Aufhänger.

Hat jemand deshalb ne Möglichket, dass Teil kostengünstig zu ersetzen?
(Notfalls tausch ich auch den Inkrementalgeber aus)

MFG karantazi

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Du hast nichts davon, wenn die Leute nur rumraten können.

Zeig mal nen Link auf das Datenblatt von dieser Lineareinheit, welche Du 
steuern willst.


Peter

Autor: karantazi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt der Lineareinheit:

http://www.transmotec.com/download/Linear-Actuator...

Es ist ein Zylinder mit Hallsensor und einem 40:1 Getriebe [12V].

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.