Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Drahtloser Joystick(IR)


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von C. R. (Gast)


Lesenswert?

Hi

Ich habe mir vor kurzem einen Playstation Controller gekauft. Ich
wusste aber nicht ,dass der nicht auf der PS2 geht. Deswegen will ich
ihn jetzt zu einem IR-Computerjoystick umbauen. Wie kann man da die
Daten übertragen? Die Reicheite soll ca. 5m betragen und ich muss immer
nur ein Byte übertragen.

...cu

von C. R. (Gast)


Lesenswert?

Hi

Genauer gesagt benötige ich nur eine Schaltung mit welcher man über
Infarot 8 Bits zu einem anderen AVR(beide AT90S2313) übertragen
kann(ca. 16 mal pro Sekunde).

...cu

von Marko B. (Gast)


Lesenswert?

Also wenn das Joypad ein Playstation-Interface hat, dann kannst du es
mit PSXPad[1] am Parallelport betreiben.

[1] http://www.psxpad.com

von AxelR. (Gast)


Lesenswert?

Hab eich doch schonmal hier angefragt. Such mal nach PSX oder
playstation im Forum.

Gab extrem kompetente Antworten un dzwei sehr hilfreiche Links zum
Datenverkehr zwischen Pad und PSX.
AxelR.

von AxelR. (Gast)


Lesenswert?


Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.