mikrocontroller.net

Forum: Platinen Zeit zwischen Druck und Aufbügeln bei Direct- Toner- Methode begrenzt?


Autor: Henk (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich besitze keinen eigenen Laserdrucker sondern wollte das Layout bei 
Freunden ausdrucken und dann daheim auf Platine bügeln. Ist es schlecht 
Zeit vor dem aufbügeln verstreichen zu lassen oder ist es relativ 
uninteressant?

mfg - Henk

Autor: Michael \0 (pixelmonster) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da du ja sicher Papier mit Beschichtung (Lack) verwendest wird das wohl 
egal sein, weil der Toner nur auf der Oberfläche haftet, aber nicht wie 
die Tinte von einem Tintenstrahldrucker einzieht.

Autor: us73 (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Bei dieser Vorgehensweise:

- immer gleich mehrere Ausdrucke erstellen, das mit dem Bügeln klappt 
nicht auf Anhieb (hats zumindest bei mir nicht)

- mehrere Papiersorten ausprobieren. Bei mir hats mit dem 
Reichelt-Katalog nicht gut geklappt.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.