mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Altium Designer: Montage bohrungen im DesignRuleCheck


Autor: Sven W. (ulminpoika)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

ich nutze den Altium Designer Build 9.4.xxx und erstelle gerade ein PCB 
Layout zu meinem Schaltplan. Dieser beinhaltet ein paar Taster, welche 
eine Montagebohrung zur Aufnahme der Druckkräfte mit einschließt.

Ich habe für den Taster einen eigenen Footprint erzeugt, mit zwei 
TopLayer Pads für den elektrischen Anschluss und zwei MultiLayer Pads, 
die aber nur aus einem Hole bestehen und keinen Kupferring haben. Die 
beiden Bohrungen haben natürlich keinen Pin im Schematic Symbol. Soweit, 
so gut.

Jetzt hat dieses Board aber eine Isolationsbarriere und ich habe per 
Blanket und Directice eine NetClass "ISO" im Schematic hinzugefügt. Eine 
DesignRule legt fest, dass Netze dieser Klasse 4mm Abstand zu anderen 
Netzklassen haben muss. Funktioniert auch bei den Leiterbahnen, Pads 
etc.

Die beiden Montagelöcher haben aber jetzt kein Netz, keine Netzklasse, 
und liegen zu nahe an den Pads der Netzklasse "ISO". Wie kann ich den 
DRC für diese Bohrlöcher unterdrücken? Oder noch besser, wie erstelle 
ich eine Regel, die diese Bohrungen der richtigen Netzklasse zuordnet? 
Kann ich doch bestimmt schon im Footprint festlegen, oder?

Danke für eure Tips und Erfahrungen,
Ulminpoika

Autor: Marco G. (marco_g)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
in den einstellungen der löcher kannst du diese einem netz zuordnen.

Autor: Sven W. (ulminpoika)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Marco,

Danke für deine Antwort.

Wenn ich der Bohrung ein Netz zuordne, muss doch auch eine Leiterbahn 
zum entsprechenden Netz gelegt werden. Kann ich vielleicht ein neues 
Netz erstellen, dass dann nur diesen einen Pin hat?

Autor: Sven W. (ulminpoika)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Forum,

habe das Problem selbst lösen können. Man kann auch Pads einer Klasse 
zuordnen, welche dann in den Design Rules in die Clearance Regel 
miteinfließen kann. (Design - Classes - Pad Classes)

Die Design Rule kann man dann wie im Anhang erzeugen...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.