Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik rgb leds per mikrocontroller steuern


Announcement: there is an English version of this forum on EmbDev.net. Posts you create there will be displayed on Mikrocontroller.net and EmbDev.net.
von BENNIU (Gast)


Lesenswert?

es geht um rgb leds im auto,


ich will eine lösung finden um rgb leds per musik anzusteuern
sprich wie bei kaltlichtkathoden, die soundsensitv sind! einfach die
leds bei der musik etc unterschielich zu leuchten lassen!!

und dann noch eine komplette beleuchtung per Mikrocontroller also
anschalten per touchpad etc!!!
und noch nene status display

wo kann man sich da am besten beraten lassen, bzw wer hat ahnung davon?

und was kostet der spass!


MFG BENNI

von BENNIU (Gast)


Lesenswert?

hat denn keiner nen vorschlag??

von Rufus T. Firefly (Gast)


Lesenswert?

Lichtorgel? Wozu ein µC?

von Dirk (Gast)


Lesenswert?

Hi,

@Rufus: Ein NE555 z.B. kostet fast genauso viel wie ein Tiny.

@Benniu: Es ist zu erkennnen das du keine Vorkenntnisse hast. Eine
Kosteneinschaetzung kann man erst geben wenn man die Aufgabe
kennt(Lastenheft). Das Lastenheft muss sehr genau sein sonst haut die
Kalkulation nicht.

Bitte nicht als Beleidigung auffassen, aber so ein Projekt ist für
einen Anfaenger viel zu hoch. Das kleinste Übel ist die Dimmung der
LED's. Aufwendig wird es bei dir Displayprogrammierung.

Mein Tipp: Arbeite dich erstmal ein (ASM Tutorial oder GCC Tutorial im
Wikki). Nachdem du alles verstanden hast und dich komplett
eingearbeitet hast melde dich wieder.

Mfg
Dirk

von ...HanneS... (Gast)


Lesenswert?

Ich hätte eher die (Software-) Filter für die Frequenzbereiche als
Problem gesehen.

...

von BENNIU (Gast)


Lesenswert?

habe hier leute die die programmierung übernehmen wollen bzw können! mir
fehlt es nur an gescheiter hardware!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.