mikrocontroller.net

Forum: Gesperrte Threads Zugriffssteuerungsprogramm


Autor: Zugriffssteuerungsprogramm (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi, gibt es ein Programm, dass folgendes kann:

Ich habe ein kleines Netzwerk und an dem Netzwerk hängt ein Router. Wenn 
mehrere Rechner gleichzeitig drauf zugreifen, dann wird ja immer jeder 
der Reihe nach abgearbeitet für eine kleine kurze Zeit.

Angenommen, ich habe 100 Prozent Gesamtleistung - kann ich mittels 
Software oder irgendwie es steuerungstechnisch so hinbekommen, dass ich 
den Computern unterschiedliche Leistungen zuweisen kann, z.B. Rechner 1 
70 Prozent, Rechner 2 30 Prozent - z.B. wenn man am Rechner 1 beruflich 
was arbeitet, an Rechner 2 jemand einfach nur ein bißchen surft.

Gerade in ländlichen Bereichen sind die Bandbreiten ja nicht so groß. 
Darum ist es für mich manchmal problematisch, wenn ich zu Hause arbeiten 
muss und drum mehr Datenstrom brauche als die anderen.

: Verschoben durch Moderator
Autor: Icke ®. (49636b65)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
"Quality of Service" heißt das Zauberwort. Findet man bei Routern der 
Consumer-Klasse aber eher selten. Sofern deiner mit DD-WRT kompatibel 
ist, dann geht es damit.

Autor: Klaus Wachtler (mfgkw)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man könnte den Zweitrechenr auch über den ersten (oder einen beliebigen 
anderen) routen und dort per SW ausbremsen.
Dann braucht man keinen neuen Router ans Internet.

Autor: Jörg Wunsch (dl8dtl) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Schönen Gruß vom Troll des Monats.

Dieser Beitrag ist gesperrt und kann nicht beantwortet werden.