mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Dinkle: Alternative zu Phoenix- Steckern oder Plagiat?


Autor: Stephan R. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Moin!

Phoenix- Steckverbinder sind vielen sicher ein Begriff.
Nun ist die Firma Dinkle aufgetaucht, dessen Modelle kompatibel mit 
Phoenix- Steckverbindern sind, allerdings produziert Dinkle -anders, als 
der Name vermuten lässt- in Fernost, dafür natürlich viel billiger.

Hat jemand Erfahrung mit Dinkle gemacht?

Autor: Mathias O. (m-obi)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da gibts wahrscheinlich Qualitätsunterschiede und gewisse DIN-Normen 
werden nicht erfüllt.

Warum suchst du denn nach einer Alternative?

Autor: Michael X. (Firma: vyuxc) (der-michl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Phoenix-Kopisten gibts viele. Würth hat ebenfalls welche im Angebot, 
sicher nicht in .de hergestellt.

Autor: Martin M. (rst)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Die Steckverbinder von Würth werden in China hergestellt. Das Lager 
befindet sich allerdings in Frankreich. Wir haben schon einige Zeit 
Würth im Einsatz. Bisher keine negativen Erfahrungen.

Der Musterversand klappt problemlos. Ca. 2 Tage später kommen die Muster 
an.

http://www.we-online.de/web/de/eican/willkommen_2/...

Die haben in der Zwischenzeit auch DIP-Schalter. Das Lieferprogramm sind 
ständig erweitert.

Autor: JoergL (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
aha, daher kommen die Lieferungen immer aus (F).
Die grünen Stecker von Würth funktionieren bei uns prima,
kann nur positives berichten...
Gruß,
Jörg

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Es gibt auch Kopien von Fausto, einer italienischen Firma. Der 
Unterschied zwischen Kope und Original ... die Material Qualitaet ist 
lausig. Eine Schraube etwas stark anziehen und : der Kopf ist gespalten 
und/oder das Gewinde ist verwuergt. Wenn man nachher beim Wechseln des 
Verbinders die Leiterplatte beschaedigt, hat man nichts gewonnen. Heisst 
ich komm langsam zur guten Qualitaet.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.