mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. Linux Portierung auf ein MPSoC


Autor: Andre (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an das Form,

ich bin gerade dabei ein Multiprozessorsystem auf einem FPGA (XUPV2P) 
von Xilinx zu entwickeln. Als Softcore Prozessor benutze ich den 
Microblaze 7.10. Das hat soweit auch alles geklappt. Nun bin ich dabei 
ein Betriebssystem auf das Board zu portieren.

Die ersten Versuche mit Petalinux sind leider gescheitert.

Meine Frage ist nun, ob es ein Linux-Derivat gibt, das eine auf einem 
FPGA Multiprozessoren unterstützt?

Oder ob jemand bereits Erfahrungen auf dem Gebiet gemacht hat?

Gruß
Andre

Autor: Ari (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
hänge an der gleichen Stelle wie du vor einem Jahr.
Hast du das Problem Xilinx FPGA + Linux + Multi Core lösen können?

Liebe Grüße
Ari

Autor: BorisM (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe gerade wenig Zeit und bei uns läuft ein Standard Linux auch nur 
auf einem single Core uB auf dem SP605. Aber hier wird alles gut 
erklärt: http://wiki.xilinx.com/
Hast du Erfahrungen mit uboot und Linux (auf PCs)? Läuft Linux auf einer 
single Core Lösung von dir?
Ich schaue Montag hier noch mal vorbei...
Gruß Boris

Autor: user (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
wie wäre es mit dem leon3, das ist ein MIPS und wird unter linux 
unterstützt

http://www.gaisler.com/cms/index.php?option=com_co...

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.