mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Flanke von Konstantstromquelle


Autor: Jey Bee (jeybee)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nabend,

Ich habe in PSpice eine simple Konstantstromquelle aus zwei Bipoloaren 
NPN Transistoren aufgebaut (screenshot3). Wie man bei der Simulation 
deutlich erkennen kann, arbeitet die Schaltung erst ab ca. 11V halbwegs 
gut.

Ich kann ja diese Flanke nach links verschieben, indem ich den 
Widerstand R2 verkleinere. Jedoch hat dies auch unweigerlich zur Folge, 
dass die Konstatstromquelle nachher weniger Kontstant ist (Screenshot 
2).

Nun zu meiner Frage:  Ist es möglich, die Flanke weiter nach links zu 
verschieben, und gleizeitig am dem möglicht kleinen Spannungsbereich 
bereit eine schöne "flache" Linie zu erhalten? Ich kann auch ruhig 
mehrere Bauelemente verwenden, jedoch würde ich gerne bei der Lösung mit 
den Transistoren beleiben, um nicht auf OpAmps oder spezielle ICs zurück 
greifen zu müssen.


Vielen Dank
Greez Jey

Autor: Jey Bee (jeybee)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
sry, hier der "erste" Screenshot.

Autor: Harald (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nimm einen Stromspiegel

Autor: ingo (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Für Q3 ein Darlington aus 2 Transistoren, der 2n3904 ist mit Hfe um 300 
angegeben, da ist R2 sonst zu hochohmig
mfG ingo

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.