mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik ULINK2 Klon mit µVision


Autor: P. F. (programator)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

Ich möchte mir für ein Bastelprojekt einen chinesischen ULINK-2 Clone 
(z. B. ebay Nr.270640104155) beschaffen und XC800 - Controller mit der 
µVision4 - Demo debuggen. Nun ist aber nicht klar, ob dieser "ULINK-2" 
nur für ARM - Devices funktioniert - so wie es in der Überschrift des 
Angebots steht - oder auch für  XC800 - Devices, wie es in der 
beiliegenden Kompatibilitätsliste angegeben ist.

Hat jemand entsprechende Erfahrungen ?

Funktioniert das Gerät überhaupt ?

Autor: plagiatkäufer (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich konnte mit nem ULINK1-clone ohne probleme den XC866 debuggen. 
Gekauft habe ich mir das Teil damals um ARM-µC zu proggen und zu 
debuggen. Da ich zufälligerweise mal nen XC866-Targetboard in den händen 
hatte, habe ich mal getestet, ob das auch von meinem Ulink1 aus China 
supportet wird und siehe da: es lieft ohne Probleme. Der Support für 
Infineons 8051er wurde aber im damligen Ebayangebot nicht explizit 
erwähnt. Wenn es in deinem Angebt also explizit erwähnt wird, dann 
kannst du sehr wahrscheinlich davon ausgehen, dass es funktionieren 
wird. Mit Support von der Herstellerseit wirst du aber, wenn du auf das 
billig Plagiatangebot eingehst, dennoch nicht rechnen können. Auch nicht 
mit zukünftiger Kompatibilität. Aber das macht halt den kleinen aber 
feinen Preisunterschied aus. Nicht wahr?

Gruß
der Plagiatkäufer

Autor: Programator (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Plagiatkäufer:

Danke für´die klare Aukunft.

Die erwähnte Kompatibilitätsliste ist natürlich 1 zu eins aus der 
Spezifikation von Keil übernommen, ich muss schon damit rechnen, dass 
der Händler den angebotenen Artikel gar nicht näher kennt, geschweige 
denn selbst untersucht hat. Deswegen meine Frage an die Community. Auch 
rechne ich in keiner Weise mit Support. Selbst bei uns ist der Support 
durch den Handel - anders als der durch die Hersteller - in der Regel ja 
auch miserabel.
Ich denke, ich werde diesen "Ulink2" mal bestellen, vielleich tut er es 
- wenn nicht für XC800 dann wenigstens mit ARM.

No risk - no fun.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.