mikrocontroller.net

Forum: Markt [S] Jemanden, der mir einen TPS61020 (QFN) in einem AVR ISP mkII tauscht


Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wie der Titel sagt. Vermutlich ist wohl eine Heißluft-Rework Station 
nötig.

Datenblatt:
http://www.ti.com/lit/gpn/tps61020

Siehe Anhang. Ein neuer TPS61020 ist vorhanden.
Entschädigung und 2xPorto wird auch entrichtet ;-)

Autor: Lehrmann Michael (ubimbo)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn sicher keiner findet und die Platine nur einseitig Bestückt ist, 
dann versuch dir mal Mama's Bügeleisen auszuleihen und dann auf max. 
Temperatur auf die Unterseite zu gehen. So löte ich meine SMDs =) Ist 
zwar eigentlich schrecklich aber was solls :*) xD

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das lasse ich lieber ;-) Es hat sich aber auch schon ein Forenteilnehmer 
gemeldet.

Es sind außerdem noch Zweifel aufgekommen ob der ATmega128 rechts nicht 
auch kaputt ist, weil der nen dunklen Fleck hat. Ich habe mir auch schon 
günstig einen neuen AVR ISP mkII erstanden, würde aber eben noch mal 5€ 
investieren um diesen mglw. zu reparieren.

Autor: Klopapier (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das Ding ist fürn A... :-)

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Wenn das deine Meinung ist, respektiere ich das ;-)

Bitte melde dich an um einen Beitrag zu schreiben. Anmeldung ist kostenlos und dauert nur eine Minute.
Bestehender Account
Schon ein Account bei Google/GoogleMail, Yahoo oder Facebook? Keine Anmeldung erforderlich!
Mit Google-Account einloggen | Mit Facebook-Account einloggen
Noch kein Account? Hier anmelden.