mikrocontroller.net

Forum: HF, Funk und Felder Xbee welche Sorte und woher ?


Autor: Yannic W. (yannic)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hi,

ich habe mal eine Frage zu den Xbee´s.

Sehe ich es richtig, dass es folgende Arten gibt:

Serie 1:
- 1 mW
- 2 mW
- pro mW

Serie 2:
- 1 mW
- 2 mW
- pro 100 mW

Was ist nun empfehlenswert Serie 1 oder 2. Im Prinzip soll auch kein 
kompliziertes Netz aufgebaut werden, sondern nur meine jetztiger Rs485 
Bus durch Funk ersetzt werden.

Wenn ich die pro eh drosseln muss kann ich ja eigentlich auch gleich auf 
die 1 oder 1 mW Module zurückgreifen.

Kennt jemand eine günstige Bezugsquelle für die Module (am besten mit 
UFL anschluss)

Gruß Yannic

Autor: Zwölf Mal Acht (hacky)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wuerd die Pro nehmen, bei Digikey. Der UFL Anschluss ist ein 
Problem. Da gibt's Uebergangskabel zu SMA, fuer ein kleineres Vermoegen. 
Und man muss hier zu mindest 100 Stueck nehmen. Daher nimmt man den 
Hirose am Besten gleich weg, und macht einen Ersatz hin.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.