mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik PIC16F877 senden-empfangen RS232


Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,

ich arbeite seit kurzem mit PICs (PIC16F877, 20Mhz) und dessen
Programmierung unter C (Compiler CC5X).
Kann mir vielleicht einer von euch einen C-Code senden, mit dem ich
Daten(Texte, Zeichen) vom PIC zum PC und umgekehrt senden kann!
Ich bin neu auf diesem Gebiet, und die Beispielprogramme, die ich im
Netz gefunden habe haben mir nicht allzuviel weitergeholfen. Hatte
Probleme jeweils mit senden oder empfangen!
bedanke mich im voraus über jedes noch so unwichtige C-Code.

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Kann mir denn wirklich keiner helfen?

Ich brauche nur ein paar funktionierende Routinen.

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Da müßtest aber erst einmal du dich ein wenig auslassen darüber, wie
deine Beispielprogramme aussehen und worin deine konkreten Sende- oder
Empfangsprobleme sind. Scheinbar hast du doch schon einen gewissen Teil
ans laufen bekommen.

Oder magst du statt dessen lieber 137 Links oder fertige Code-Schnipsel
geposted bekommen und die alle nacheinander ausprobieren ob die zu
deinem Problem passen?

Autor: Peter Dannegger (peda)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ja, in Foren gibt es so eine Art Geheimsprache, z.B.:

Schwammige Pauschalaussagen wie "habe Probleme" bedeuten: "Ich will
gar keine Antwort !"


Im Web haben sich deshalb Leute viel Mühe gemacht, zu erläutern, wie
man Fragen richtig stellt.

http://www.lugbz.org/documents/smart-questions_de.html


Peter

Autor: Martin S. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@Peter

Ich glau nicht wirklich an eine Geheimsprache. Es liegt einfach daran,
daß "man" zu faul ist, sich über "sein" Problem grundlegende
Gedanken zu machen. Vielleicht mag ja der geneigte Leser sich den Kopf
zerbrechen. Schön wenn man die Leserschaft etwas herausfordern kann.

Darüber hinaus (weniger ironisch): Nicht jeder ist überhaupt in der
Lage, sich sachlich und inhaltlich korrekt zu artikluieren (vielleicht
lernt man das heute in der Schule oder im Elternhaus nicht mehr).

"Ich hab da son Ding - so grün, du weißt doch - das piept immer an der
falschen Stelle. Ich weiß auch nicht wie es heißt, aber es nervt
gewaltig, und irgendwie bekomme ich das nicht weg. "

So eine Aussage / Anfrage (egal ob mündlich oder schriftlich) läßt für
mich keine Fragen mehr offen.


Insofern empfinde ich deinen Link als einen nützlichen Beitrag, dem
Ursprungsposter bei der Formulierung seiner Frage zu unterstützen.
Danke.

Autor: Sebastian W. (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Ich mach PIC in Assembler, und habe auch scho über eien Kommunikation
über RS232 nachgedacht. Denke das Hyperterminal ist ne gute Wahl, aber
damit kenne ich mich leide nicht aus. Aber an Das kann man was schicken
und auch von HT zum Controller. Machen manche Leittechnikanlagen so und
das funzt gut, ohne Aufwand, ohne Kosten.

Nur Wie kann ich auch nicht sagen, aber falls Du was findest wäre ich
dir dankbar für einen Link,...

Sebastian

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.