mikrocontroller.net

Forum: Compiler & IDEs #include <avr/io.h>


Autor: Dominik Fa (Firma: non) (sieds)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

wollte heute mit dem hier im Forum angebotenem GCC Tutorial mich in C 
einarbeiten, habe aber gleich zu Beginn schon ein wahrscheinlich 
lächerliches Problem.

Ich verwende einen ATmega8 was laut Tutorial kein Problem machen sollte.

//#ifndef F_CPU
/* Definiere F_CPU, wenn F_CPU nicht bereits vorher definiert
   (z.&nbsp;B. durch Übergabe als Parameter zum Compiler innerhalb
   des Makefiles). Zusätzlich Ausgabe einer Warnung, die auf die
   "nachträgliche" Definition hinweist */
//#warning "F_CPU war noch nicht definiert, wird nun mit "2MHz intern 
definiert"
//#define F_CPU 2000000UL
//#endif
#include <avr/io.h>
#include <util/delay.h>

int main (void) {

   DDRD  = 0xff;
   PORTD = 0xff;

   while(1) {  //Endlosschleife
     PORTD |= (1 << PD5);
   _delay_ms(250);
   PORTD &= ~(1 << PD5);
   _delay_ms(250);
   }

   /* wird nie erreicht */
   return 0;
}

Mit DDRD schalte ich den Port auf Ausgang und mit PORTD schalte alle 
aktiv.
Wenn ich dann die Simulation starte funkt das aber nicht so wie 
erwartet. (siehe screen1.jpg)

Wenn ich dann die Adressen in "io90pwm2b.h" anpasse (siehe screen2.jpg) 
funkt es.

Muss ich das jetzt alles händisch anpassen,
oder habe ich eine falsch "include" Datei
oder muss ich im code noch wo vermerken das ich einen atmega8 verwende

Autor: Silvan König (silvan) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Haben wir schon wieder April?

Wenn du einen ATMega8 verwendest, dann kannst du natürlich nicht das 
include-File vom AT90PWM2B verwenden.

Autor: test (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hast du unter Project -> Configuration -> Device auch den atmega8 
eingestellt? Davon hängt am Ende ab welchen Header er einbindet.

Autor: Dominik Fa (Firma: non) (sieds)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Danke test, das war es.

So etwas hab ich mir vorgestellt, aber halt leider nicht gefunden.

Autor: Simon K. (simon) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der Threadtitel ist natürlich extremst gut gewählt! ;-)

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.