mikrocontroller.net

Forum: Platinen Layout einer LP zur Vermessung von Strömen im pA-Bereich


Autor: Thomas L. (greglemond)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo erstmals,

ich möchte eine Leiterplatte entwerfen, mit deren Hilfe für 10 Kanäle 
Ströme im pA-Bereich gemessen werden können. Das Problem hierbei ist, 
dass man sich sehr schnell Einkopplungen oder andere Störungen einfängt, 
die dann Ströme erzeugen, die deutlich über dem Messbereich liegen und 
eine sinnvolle Messung somit verhindern.

Welche Dinge muss ich hierbei beachten? Ich habe damit wenig Erfahrung, 
würde aber denken, dass z.B. Leiterbahnabstände eine Rolle spielen.

Nach der Fertigung der Leiterplatte erfolgt dann noch eine 
Ultraschall-Ethanol-Reinigung sowie eine Belackung mit isolierendem 
Lack.

Vielen Dank für Eure Hinweise im Voraus.

Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Leitungen gar nicht auf einer Leiterplatte führen,
sondern direkt den IC. Pin hochbiegen, fliegend verdrahten.

Keinen Kondensator (Leckstrom) sondern Spulen zur Vermeidung von 
Störungen verwenden.

Wenn Leiterplatte, dann Teflon als Material.

Guard Ring um die Leiterbahnen legen.

Hohe Temperaturn führen zu hohen Leckströmen, Kondensation zu noch 
höheren. Also Platine kühl und trocken halten.

Autor: Norbert L. (norbert_l64) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Datenblatt vom LMC6482, Seite 16, lesen.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.