mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik Sinn bzw. Sinnlosigkeit dieser Schaltung


Autor: Stefan Schlecht (diplomand)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Leute,
ich hab grad echt Probleme, den Sinn dieser Schaltung zu verstehen.
Ist die, wie ich vermute, wirklich sinnlos oder ist meine 
Schaltungstechnikvorlesung schon zu lange her.

Speziell geht es um den Teil der eingerahmt ist.

Warum zum Teufel schließt jemand Kollektor und Emitter eins Transistors 
kurz?

Schönen Gruß,
Stefan

Autor: Hauspapa (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
KL30 klingt für mich nach Dauerplus im Auto. Da würde ich etwas mehr 
Schutzbeschaltung spendieren.
Offenbar wollte jemand den Transistor dauerhaft auf "ein" haben.

Wenn TP nur ein Testpunkt ist und kein weiteres Signal dort 
angeschlossen ist, sollte die Schaltung einmal den Eingang rechts vor 
überspannung schützen. Macht Sie mit der Brücke natürlich nicht mehr.

Allerdings kann Schaltung mit Brücke über die Transistorbasis und die Z 
Diode nach Masse bei Überspannungen sterben.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
>ich hab grad echt Probleme, den Sinn dieser Schaltung zu verstehen.

Ja, du hast Recht, es muß statt "R3826" vielmehr "R3828" heißen. Jetzt 
sollte die Schaltung funktionieren.

Nein, im Ernst, du solltest schon ein wenig ausführlicher darlegen, 
woher du diese Schaltung hast und welche Funktion sie erfüllen soll...

Wenn ein solche Brücke schon im Originalschaltplan vorhanden ist, dann 
handelt es sich oft um optionale Beschaltungen. Die Schaltung links 
könnte beispielsweise mit unterschiedlichen Spannungen gespeist werden. 
Eine Option wäre ein permanenter Anschluß an Klemme 30. Eine andere 
Option wäre die Versorgung über eine Hilfsspannung, die aus der Z-Diode 
Z3823 abgeleitet wird. Dann wird die Brücke über T3825 einfach 
durchgeknippst.

Kai Klaas

Autor: Stefan Schlecht (diplomand)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Woher ist die Schaltung?
Diese Schaltung ist Teil eines Steuergerätes.

Welche Funktion hat die Schaltung?
Ist doch die Frage!

- Das Bauteil links ist ein Spannungsregler.
- TP´s sind Testpunkte
- KL30 ist das Dauerplus im Auto (ca. 14 V)
- Weitere Details zu Bauteilen und Werten sind nicht bekannt.

Autor: Kai Klaas (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielleicht werden in diese Platine zwei unterschiedliche Spannungsregler 
eingebaut. Einer kann dort direkt an Dauerplus gehängt werden, der 
andere braucht dort eine kleinere, heruntergeregelte Spannung. Nach dem 
Bestücken wird dann je nach Option die Brücke durchgeknippst oder nicht.

Kai Klaas

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.