mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. ISP LEVER DIGITALTECHNIK


Autor: Bernd Volker (volker88)
Datum:
Angehängte Dateien:
  • preview image for 1.JPG
    1.JPG
    183 KB, 82 Downloads

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo an alle,

Ich habe ein Problem, unswar komme ich nicht weiter mit der Aufgabe.
Könnte vielleicht einer von Ihnen so lieb sein und den Lösungsansatz wie
ich das in dem Programm oder bzw erklären wie ich da vorgehen muss. Ich
habe wirklich keine Ahnung. Ich studiere in Frankfurt Informations
Nachrichtentechnik und habe nun keine Ahnung uns wurde auch keine
Informationen darüber gegeben. Freue mich schon auf Leute  die mir
bestimmt bei dieser Sache behilflich sein können.Hallo an alle,

: Verschoben durch Admin
Autor: MaWin (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nennt sich irgendwie bool'sche Algebra,
ist unwahrscheinlich, daß ihr das vorher nicht hattet,
vermutlich warst du nicht da.

Das Rahmenprogramm in ABEL

module KOMP4
@alternate
"KOMP4 device 'p16v8';
A0, A1, A2, A3, B0, B1, B2, B3 pin 1,2,3,4,5,6,7,8;
C0, C1, C2, C3, GREATER, SMALLER, EQUAL pin 13,14,15,16,17,18,19 istype 
'com';

Sind die Eingänge A0 bis B3 und die Ausgänge C0 bis C3 und GREATER bis 
EQUAL. Und nun kommen da einfache Formeln der Art hin:

C0 = A0 * /B0 + A0 + /B0

was bedeutet: C0 ist high wenn A0 high ist und B0 low ist oder wenn A0 
high ist oder wenn B0 low ist und hier nicht ganz sinnvoll ist.

end

Du kannst in einem Fall die Formeln für die Komplementbildung 
hinschreiben, und im anderen Fall die C0 bis C3 als Hilfswerte nehmen 
und die Formeln für GREATER bis EQUAL hinschreiben um beide Aufgaben zu 
lösen.

Ein Buch wäre: Schaltungstechnik mit GALs, Bitterle Noswitz.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.