mikrocontroller.net

Forum: Analoge Elektronik und Schaltungstechnik model einfügen mit LTspice


Autor: Pedro Ng (steph1001)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo Zusammen,
Ich hätte mal 2 Fragen.
Die erste Frage läutet: ich versuche neueBauteile in LTspice zu 
benutzen. Ich habe bereits bestehende bibliothek von meine Bauteile. Die 
Anweisungen zum Einfügen neue Bauteile habe ich schon in der Hilfe von 
LTspice und in Internet gesehen. Leider kann ich keine Simulation 
starten, weil ein Fehler auftritt. Kann mir jemand vielleicht dabei 
helfen diese  Fehlermeldung zu beseitigen?

Meine zweite frage ist ich möchte eine Schaltung bauen, um den Strom zu 
limitieren. Das System funktioniert folgendermaße :IGBT wird mit ein PWM 
Signal gesteuert. Sobald der IGBT angesteuert wird fließt ein Strom von 
Kollektor zum Emitter. Dieser Strom wird über ein Shunt Widerstand 
(33mohm) gemessen. Der Strom steigt bis 7A an und kann bis maximal 11A 
ansteigen.  Der Strom bzw die Spannung muss ab 8A abgeregelt werden. 
Meine Idee ist ein P-Regler mit einem invertierenden 
Operationsverstärker zu bauen. Mein Problem ist wie kann ich die 
Referenzspannung festlegen. Oder hat jemand vielleicht eine bessere 
Idee?
freue mich auf euer Antwort. Danke.

Autor: Helmut S. (helmuts)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
1.
Entferne das unmotivierte LM2904 aus deinem Schaltplan.

2.
Die .lib-Zeile muss so aussehen.

.lib LM2904.MOD


3.
Lösche deinen Opamp aus dem Schaltplan.
Setze dafür den Opamp "opamp2" von LTspice ein.
Ersetze das Wort "opamp" an diesem Teil durch LM2904/NS

Das wars.


Sonstige Schaltungsberatung lasse ich lieber andere machen. :-)

Helmut



Inhalt von LM2904.MOD
Da sieht genau wie der Opamp im Schaltplan heißen muss, LM2904/NS.

* connections:      non-inverting input
*                   |   inverting input
*                   |   |   positive power supply
*                   |   |   |   negative power supply
*                   |   |   |   |   output
*                   |   |   |   |   |
*                   |   |   |   |   |
.SUBCKT LM2904/NS   1   2  99  50  28
*
*Features:
....

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.