mikrocontroller.net

Forum: FPGA, VHDL & Co. DE2 SDRAM NIOS II


Autor: Daniel R. (zerrome)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
ich habe ein Problem mit dem SDRAM auf dem DE2 Board.
Verbaut ist darauf folgender Ram:

http://www.techtravels.org/amiga/minimig/gcfiles/A...

Vorgegangen bin ich nach folgendem Tutorial:

http://www.cs.columbia.edu/~sedwards/classes/2010/...

Das Projekt hat mit onboard sram schon mal funktioniert.

Als Fehler bekomme ich:

Verifying 00800000 (0%)
failed between address 0x800000 and 0x805547

Das bedeutet wohl, dass der Ram nicht läuft?

Als Anhang noch meine beiden wichtigen *.vhd Dateien.

Kann jemand was mit der Fehlermeldung anfangen?
Hab ich irgendwas wichtiges vergessen oder übersehen?

Ich weiß da grad überhaupt nicht mehr weiter und bin für jeden Hilfe 
dankbar.

Viele Grüße

Daniel

Autor: Harald Flügel (hfl)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Daniel R. schrieb:
> Kann jemand was mit der Fehlermeldung anfangen?
> Hab ich irgendwas wichtiges vergessen oder übersehen?

Mit den verfügbaren Informationen kann man wenig dazu sagen. Tja, dann 
heißt es jetzt: Fehlersuche. Zwei Sachen würde ich dir raten wollen:

1. Nimm ein gutes Oszilloskop und schau die die Signale an. Da müssen ja 
immer wieder Refresh-Zyklen ausgeführt werden, uns anhand dieser Zyklen 
kann man Fehler oft eingrenzen.

2. Wenn du kein Skope zur Verfügung hast, lokiere das Programm nochmal 
zurück auf das interne RAM und starte den Debugger. Dann schaue dir das 
SDRAM im Memory-Fenster an. An den dort angezeigten Daten kann man 
manchmal auch sehen, ob ein Datenbit oder Adressbit klemmt.

Viel Erfolg,
Harald

Autor: Daniel R. (zerrome)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
das mit dem Oszilloskop werde ich mal probieren.

Irgendwas an meinen Einstellungen scheint falsch zu sein, weil wenn ich 
ein Beispielprojekt mit eingebundenem SDRAM lade klappt das.
Jetzt könnte man ja sagen, schau dir da an wie es funktionier. Leider 
sind das mehrere hundert Zeilen vhdl code und ich nicht gerade der vhdl 
Profi...

Danke für die Tipps.


Viele Grüße

Daniel

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [vhdl]VHDL-Code[/vhdl]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.