mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik wer weiss die Lösung


Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hat zwar mit MCs nur wenig zu tun, mich würde aber mal interessieren, ob 
jemand den selben Lösungsansatz herausfindet, wie ich:

http://www.maxim-ic.com/eequiz/eequestion.htm

Viel Spass beim Überlegen!

Gruss,

Peter

Autor: ChristianW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hab ne Lösung brauche ne Spannungsquelle 1 V einen 1 Ohm Widerstand und 
ein Multimeter.
Was brauchst Du dazu?
Gruß
Christian

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Also ich brauche dazu ein Stück Draht um einen Kuzschluss zu machen und 
ein Thermometer ;-)

Dann erzähl mal, wie Deine Lösung funktioniert. Bei mir kann man es sich 
ja denken.


Gruss Peter

Autor: ChristianW (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,
bei mir hat der Fehlerteufel zugeschlagen.
Denn Lösungen, die nur Sapnnungen oder Ströme messen und Widerstände 
anschliesen gibts nicht (glaub ich jetzt).
Deine Lösung hört sich auf jeden fall gut an.
Gruß
Christian

Autor: Peter (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Nun ja, diese Sache ist mir spontan in den Sinn gekommen. Ein Widerstand 
von einem Ohm der von einem Ampere durchflossen wird, erzeugt 
bekanntlichermassen eine Verlustwärme von einem Watt. Und bei einem 
Klotz mit 2,5cm Kantenlänge dürfte die deutlich mit einem Thermometer zu 
messen sein. Und wenn man einen Kurzschluss macht, kann man feststellen, 
um welche Schaltung es sich im Inneren handelt. Hat sonst noch jemand 
einen anderen Vorschlag? Eventuell mit einer elektrischen Messung?

Gruss,

Peter

Autor: Markus (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo

Die Idee mit der Verlustwärme ist nicht schlecht.
Elektrisch lässt sich aber nicht feststellen ob sich im
Kasten eine Strom oder eine Spannungsquelle handelt, weil
sich jede Spannungsquelle in eine äuqivalente Stromquelle
umwandeln lässt und umgekehrt.

Gruß

Markus

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.