mikrocontroller.net

Forum: Mikrocontroller und Digitale Elektronik Suche DRAM Chips


Autor: D. Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

für ein Projekt suche ich DRAM-Chips mit 60ns. Ich hatte schon die
Idee, alte EDO-RAMS zu zerlegen (Heißluft ...) aber man findet für die
Chips da drauf keine Datenblätter, folglich haben die Chips keinen
Sinn. Die Chips sollen 64MBit haben, also 8Mx8 oder 4Mx16. Der Refresh
und die Ansteuerung sollen mit einem FPGA (voraussichtlich Xilinx
Spartan II oder Spartan III) durchgeführt werden, also muss das RAM mit
3.3V umgehen können (oder besser: 3.3V Versorgungsspannung).

Kennt wer eine Quelle, wo man derartige Chips (oder auch größere DRAMs)
kaufen kann; RS und Farnell habe ich schon gecheckt, die haben nix
gescheites.

Mit freundlichen Grüßen
- D. Müller

Autor: thkais (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Mal eine ganz vermessene Idee: Warum die EDO-Rams zerlegen? Ich denke
doch, daß für die Module Spezifikationen vorliegen sollten. Da würde
ich einfach das ganze Modul verwenden.

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Sag mal die Bezeichnungen der RAMs. Ich habe für meine Module immer
Datenblätter gefunden.

Autor: D. Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
@thkais:
Das ganze Modul ist leider zu groß (nicht vom Speicherplatz, sondern
mechanisch :).

@Benedikt:
"KM416C1204AJ-6" von SEC

Autor: Benedikt (Gast)
Datum:
Angehängte Dateien:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Ich wusste doch, dass das Datenblatt bei meinen 5GB Datenblättern dabei
ist...

Autor: Kupfer Michi (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert

Autor: D. Müller (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Vielen Dank für die Link!

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.