mikrocontroller.net

Forum: PC Hard- und Software Intel Clarkdale i3 bzw. i5 und die TDP bzw. Wärmeentwicklung


Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Hallo,

ich habe gesehen, dass bei den Clarkdale-Prozessoren die Dual-Core-CPUs 
oft die selbe TDP haben wie die Quad-Core-CPUs.
Wenn es nun ausschließlich um die Frage der Wärme-Entwicklung bei 
möglichst viel Leistung geht, ist es dann egal, ob man einen i3 oder 
einen i5 nimmt, da ja beide die gleiche TDP haben?
Oder ist es doch nicht so einfach, da sich eventuell im Idle-Betrieb 
oder aufgrund der Prozessor-Architektur Unterschiede in der 
Wärmeentwicklung ergeben?

Gruß,
Jens

Autor: Jens (Gast)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Das hört sich beim Durchlesen etwas wirr an...ich möchte möglichst viel 
Leistung, habe aber keine Lust den Lüfter auf hoher Stufe laufen zu 
lassen(Silent-PC). Würde ein i3-Dual-Core mit weniger RPM gekühlt werden 
können als ein i5-Quad-Core, oder benötigen beide Prozessoren wegen der 
identischen TDP auch die selbe Kühlleistung?

Autor: Rufus Τ. Firefly (rufus) (Moderator) Benutzerseite
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Der i3 hat noch Graphikhardware onboard, die die 4-Kern-Versionen des i5 
nicht haben, das dürfte sich möglicherweise auch in der Abwärmebilanz 
wiederspiegeln.

Autor: A. K. (prx)
Datum:

Bewertung
0 lesenswert
nicht lesenswert
Man sollte sich von den Bezeichnungen i3/i5/i7 nicht täuschen lassen, 
denn die sagen nur etwas über den adressierten Markt und gewisse ein- 
oder ausgeschaltete Features aus, aber nichts über die zugrunde liegende 
Technik. Denn es gibt die 32nm Dualcores als i3,i5,i7 und die 45nm 
Quadcores als i5,i7.

Wobei die Dualcores einen separaten Grafikchip drauf haben und der 
Speicher am Grafikchip hängt, bei den Quadcores jedoch am Prozessorchip. 
Letzterer hat damit den kürzeren Weg zum Speicher.

Andererseits sind die Dualcores bei nicht/schlecht parallelisierten 
Anwendungen u.U. deutlich schneller als die Quadcores gleicher 
Preisklasse.

Bei den i3 und i5 Versionen sind jeweils bestimmte Features gegenüber 
den grösseren Klasse abgeschaltet (wie SMT, Turbo, AMT). Der Chip ist 
freilich der gleiche.

Antwort schreiben

Die Angabe einer E-Mail-Adresse ist freiwillig. Wenn Sie automatisch per E-Mail über Antworten auf Ihren Beitrag informiert werden möchten, melden Sie sich bitte an.

Wichtige Regeln - erst lesen, dann posten!

  • Groß- und Kleinschreibung verwenden
  • Längeren Sourcecode nicht im Text einfügen, sondern als Dateianhang

Formatierung (mehr Informationen...)

  • [c]C-Code[/c]
  • [avrasm]AVR-Assembler-Code[/avrasm]
  • [code]Code in anderen Sprachen, ASCII-Zeichnungen[/code]
  • [math]Formel in LaTeX-Syntax[/math]
  • [[Titel]] - Link zu Artikel
  • Verweis auf anderen Beitrag einfügen: Rechtsklick auf Beitragstitel,
    "Adresse kopieren", und in den Text einfügen




Bild automatisch verkleinern, falls nötig
Bitte das JPG-Format nur für Fotos und Scans verwenden!
Zeichnungen und Screenshots im PNG- oder
GIF-Format hochladen. Siehe Bildformate.
Hinweis: der ursprüngliche Beitrag ist mehr als 6 Monate alt.
Bitte hier nur auf die ursprüngliche Frage antworten,
für neue Fragen einen neuen Beitrag erstellen.

Mit dem Abschicken bestätigst du, die Nutzungsbedingungen anzuerkennen.